Probleme beim trinken

Hallo zusammen,

seit 1 Woche haben wir das Problem, dass unsere Tochter plötzlich beim trinken anfängt zu weinen. Anfangs kein Problem aber ab Mitte Ende der Glasche fängt sie an zu weinen und dreht ihren Kopf weg. Wenn ich sie aber auf die Couch lege auf ein Kissen und ihr dann den Rest anbiete, trinkt sie ohne Probleme ihre Flasche leer.
Wir wissen nicht mehr weiter warum sie das aufeinmal tut. Vorher hat sie ohne Probleme getrunken.


Da sie ab und zu Probleme mit dem Stuhlgang hat, sollten wir laut Kinderarzt ihr 1 Woche alle 2 Tage Kümmelzäpfchen geben. Aber seit ein paar Tagen ist wieder ein wenig festeres beim Stuhlgang bei. Könnte es vielleicht auch an der Nahrung liegen, dass sie Aptamil nicht verträgt?
Wir benutzen Aptamil Pre Nahrung.

1

Ich sehe da kein riesen Problem, wenn sie dann auf dem Kissen ganz normal und ausreichend trinkt. Dann passt ihr doch offenbar im Moment irgendwas bezüglich der Position nicht. Vielleicht zu warm im Arm oder so. Geht bestimmt vorbei.

2

Die Wärme war auch mein erster Gedanke! Ist auf dem Kissen bestimmt einfach angenehmer😊

Top Diskussionen anzeigen