Zustand nach Impfung

Hallo ihr Lieben,
vor 11 Tagen bekam unser Sohn 12 Monate die MMR+V Impfung. Seit ca. 1 Woche ist er ziemlich schlecht drauf und seit 3 Tagen ist es ganz schlimm, entweder er weint weil ihm irgendwas nicht passt oder ist richtig wütend. Ruhige, entspannte Momente sind wirklich rar. Er hat kein Fieber aber ein paar (insgesamt vielleicht 10) rote Punkte am Körper die wie Mückenstiche aussehen - hat er sehr oft - könnten aber auch Impfpocken sein?!
Ich habe das Gefühl dass es ihm aufgrund der Impfung einfach nicht gut geht, die Mäuse können es uns ja leider noch nicht sagen 😔 Schmerzsaft bringt keine Linderung, Nähe manchmal, manchmal haut er mich dann aber auch nur wenn ich ihn hoch nehme und will wieder runter 🤷🏻‍♀️
Kennt ihr das von euren Kleinen dass sie ähnlich auf die Impfung reagiert haben? Wann wurde das denn wieder besser?
Danke 🤗

1

Klingt eher nach Start der Autonomiephase…

Top Diskussionen anzeigen