Stokke Tripp Trapp - ab wann Baby Set?

Guten Morgen an Alle,

Wann habt ihr von der Newborn Babyschale auf den Baby Aufsatz gewechselt (beim Tripp Trapp)?

Was sind gute Anzeichen, dass die Kleinen soweit sind? Beim Hersteller steht ab 6 Monaten... muss das Baby schon frei sitzen können?

Meine Maus ist 6 Monate alt. Danke für eure Erfahrungen.

Lg

1

Ich finde man merkt es ganz gut am Baby 😊 hab es ab 5,5 Monate immer mal ausprobiert, mein Baby saß aber überhaupt nicht stabil und lehnte zu einer Seite, also war es zu früh. Mit Kissen stabilisieren würde zwar helfen, ist aber nicht Sinn der Sache wenn er offensichtlich noch nicht bereit war. Mit etwas über 6,5 Monate konnte er frei sitzen und sitzt seitdem auch sicher im babyset. Bis dahin konnte er trotz überdurchschnittlicher Größe noch gut in der newborn Schale liegen

2

Wir setzen ihn seit er 5 Monate alt ist zum Essen hinein. Er sackt aber nicht zusammen oder kippt zu einer Seite, dann würde ich das nicht machen.

3

Probiere es immer wieder aus ! Das umbauen ist natürlich lästig 😅

10

Danke. Ich muss das Baby Set jetzt erst noch bestellen und werde es dann einfach mal versuchen. Ich denke aber, dass sie noch nicht soweit ist...

4

Als ersten Gradmesser würde ich mir anschauen, wie das Kind sitzt, wenn man es auf den Schoß nimmt. Kann es da, mit deiner Unterstützung sitzen, kann man darüber nachdenken. Ansonsten definitiv zu früh. Bei uns ging das mit 6,5 Monaten fürs Essen schon ganz gut. Eine Woche später konnte der Kleine frei sitzen und ab da ging es sowieso.

5

Wir haben unseren Sohn auch ab 6 Monaten hineingesetzt. Fand das Füttern in der Wippe und auf dem Schoss katastrophal. Er saß von Anfang an stabil drin. Wir haben aber drauf geachtet, dass er nicht länger als nötig drinnen sitzen bleibt, also nur zu den Breimahlzeiten, bis er sich selbst hinsetzen könnte (9 Monate).

LG Hanna

6

Hallo!

Bei uns war das sehr spät, sie konnten sich auf dem Fußboden selbstständig hinsetzten, aber zum Füttern war es mit 8 Monaten noch einfacher in der New born-Schale.

Und dann kann ich nur warnen: Unsere Damen sind im Tripp Trapp aufgestanden, auf den Tisch geklettert, ... Da hatten wir eine Phase, da haben wir den IKEA-Antilop mit Dreipunkt-Gurt, den wir sonst nur für Besuche in der Ecke stehen hatten, genommen, statt den Stokke. Dafür sitzen unsere Damen mit 9 und 7 Jahren heute noch auf ihren Stühlen.

Also lieber zu spät als zu früh wechseln UND dauernd im Auge behalten!!

Ach so, nett war auch die Phase mit 2 1/2 als Madame meinte, sich mit dem Hintern auf die Lehne setzen zu müssen und die Füße auf der Sitzplatte hatte. Einmal konnte ich sie gerade so noch auffangen...

Alles Gute,
Gruß
Fox

9

Vielen Dank für den Tipp. Den Ikea Antilop Hochstuhl wollte ich mir sowieso noch für unseren nächsten Urlaub (Ferienwohnung gebucht) zulegen.
Danke

7

Hi,
für das Baby-Set sollte das Baby sitzen können und mit 6 Monaten können es eigentlich die wenigsten von alleine.. Ausnahme ist aber das Essen. Wenns nur ums Füttern geht, darf man das Kind laut Kinderarzt ruhig in den Hochstuhl rein. Aber eben nicht zum Verweilen..

8

Wir sind wahrscheinlich die Ausnahme, aber wir wechseln jetzt erst mit 10 Monaten.
Obwohl unser Sohn schon ewig krabbeln kann und sich an Dingen hochzieht, ist er beim Sitzen noch total instabil. Er sackt noch zu sehr in sich zusammen. Langsam fängt er gerade an sich hinzusetzen, also werden wir bald wechseln

Top Diskussionen anzeigen