Fragen zum kommenden Herbstbaby

Hallo ihr lieben. Ich bekomme Anfang Oktober mein zweites Kind und hab ne Frage bezüglich der Sachen fürs Baby. Mein erstes Kind kam 2018
im absoluten Hitze Sommer zur Welt und hat eigentlich die erst 3 Monate nur im kurzarm Body gelebt.
Brauch ich für ein Herbstkind überhaupt kurzarm Bodys? Benötige ich schon warme Strampler? Was zieh ich im Herbst in der trage an? Kommt ja sicher immer auf die Temperaturen an aber gehen wir mal von einem normalen Herbst aus. Nasskalt bei 10*.

Danke und liebe Grüße mit Noah fast 3 Jahre an der Hand und Baby O. Im Bauch

1

Meine Tochter kam Ende September und hat nie kurzarm getragen. Sie hatte Langarmbodys mit Langarmshirt und weiche Hosen mit hohem Bund oder Strumpfhosen an. Je nachdem noch eine Strickjacke drüber oder einen weichen Wollfleeceanzug.

2

Hallo,

unsere Zwillinge kamen letztes Jahr Ende September zur Welt und wir brauchten keine Kurzarmbodys. Ich hatte nur Wintersachen, sollte es doch etwas wärmer sein, kann man zur Not ein langarmbody mit einer dünner Leggings anziehen :)
An dem Entlassungstag hatten beide einen kuscheligen Winteroverall an.
Kurzarmbodys gab es erst im Mai.

Ich wünsche dir noch eine schöne Schwangerschaft.

Liebe Grüße
Gül mit Zwillingmädels 9 Monate 💕

4

So haben wir es auch gemacht.

Kurzarmbodys haben wir am Anfang nicht genutzt, das kam dann so ab Januar, wenn wir drinnen mal einen Pulli anziehen wollten, es aber recht warm war. Am Anfang hattennwir immer zweilagig an.

3

Ich hatte für unser Herbstbaby 2018 nur Kurzarmbodies. Darüber dann einen Pullover und dann entweder Hose oder Strampler. Nur Langarmbody fand ich zu kalt und Langarmbody und Pullover auch wieder zu wa.

Für den Maxi Cosi hatten wir eine kuschelige Einschlagdecke, sodass ich ihm nicht ständig eine Jacke oder einen Overall anziehen musste.

Fürs Tragen hatte ich ein sogenanntes Tragecover. Das ging wirklich gut und war für den kleinen Mann schön warm.

Für den Kinderwagen hatte ich noch ein Lammfell besorgt, aber das brauchen wir nicht, da es ihm zu warm war.

Ich hoffe, dir ein wenig geholfen zu haben.

5

Huhu, meine kleine kam letzten September und hat erst jetzt im sommer kurzarm bodys an! Die sind auch super unpraktisch bei einem ganz kleinen baby! Lieber wickel bodys und darüber ne Strickjacke oder langarm Shirt 😊

6

Unser Baby kam auch im Oktober auf die Welt und ich wäre nicht auf die Idee gekommen ihm Kurzarm Bodys anzuziehen. Obwohl sie mit über vier Kilo voll entwickelt war konnte sie die Temperatur die ersten Tage kaum halten. Draußen war es nass und ungemütlich. Sogar in der Wohnung war sie immer warm eingepackt. Definitiv warme Strampler. Wenn wir raus gegangen sind zog ich ihr natürlich auch noch eine warme Jacke an. Jetzt ist sie 8 Monate alt und bei den derzeitigen Temperaturen ist es dass erste Mal dass sie Kurzarm Bodys trägt.

7

Unser Baby kam Anfang Oktober und hatte bis zum Frühjahr keinen Kurzarmbody an. Entweder zwei lange Bodys oder Body mit Pulli. Die beste Anschaffung war ein Wollwalkanzug in 62/68, den hat er ab etwa Mitte November bis fast April draußen getragen.

Top Diskussionen anzeigen