Fieber vier Tage nach MMR Impfung?

Hallo zusammen,

Mein Sohn ist letzte Woche ein Jahr geworden und wurde vor 4 1/2 Tagen das erste Mal gegen MMR geimpft und hat seit zwei Stunden Fieber. Eigentlich sagt man ja, dass das Fieber nach dieser Impfung erst nach 7-10 Tagen kommt.

Nun würde ich mir nicht so viel Sorgen machen, wenn er heute Nacht nicht aus dem Bett gefallen wäre. Fieber hat ja eigentlich nichts mit etwaigen Kopfverletzungen zu tun. Ihm gings danach gut und er war auch den ganzen Tag supergut drauf, bis eben halt das Fieber kam.

Deshalb meine Frage an euch (da natürlich heute Wochenende ist): wieviel Tage nach MMR Impfung haben eure Mäuse Fieber bekommen? Wenn es hier auch einige mit „frühen“ Impfreaktionen gäbe, würde mich das sehr beruhigen.

Danke und viele Grüße!

1

Hey, unsere große hat damals auch so 4-5 Tage nach der MMR Impfung Fieber bekommen und das für 8 Tage. Das war die erste Impfung die sie so gar nicht vertragen hat.
Ihr ging es echt schlecht. Bei der zweiten Impfung war dagegen garnichts. Ich war mehrmals in den 8 Tagen beim Kinderarzt aber es hieß immer das kann passieren.
Gute Besserung für deinen jungen.
Hoffentlich ist es schnell wieder gut.
Ganz liebe Grüße

2

Hallo,

Das Fieber kann auch durchaus nach 4 Tagen schonmal kommen.

LG :)

3

Nach 4 Tagen kann es eigentlich nicht die Impfung sein, sondern ein anderer Infekt. War bei uns ähnlich und das haben uns so zwei Kinderärztinnen bestätigt. Manche Kinderärzte sagen, dass das Fieber früher komme kann, wenn man gleichzeitig gegen Varizellen impft, davon halten aber viele Ärzte nichts

4

Ah, ja, es wurde zusammen gegen Windpocken geimpft, daran könnte es natürlich auch liegen. Guter Punkt!

5

Unsere Kinderärztin meinte das glaubt sie nicht, aber wer weiß 😅 Fieber schießt ja schnell hoch bei so kleinen Mäusen

Top Diskussionen anzeigen