Wie lief bei euch die Kita Eingewöhnung mit 1 Jahr?

Diese Woche haben wir mir der Eingewöhnung gestartet. Mein kleiner wird nächsten Mittwoch 1 Jahr und leider muss ich jetzt wieder arbeiten gehen.

Da ich wegen Corona nicht mit rein darf, haben wir Mo-Mi erst mal im Vorraum die Erzieherin kennen gelernt und sie hat ihn dann gestern mal mit rein genommen zum gucken.

Heute waren wir dann wieder im 8 Uhr da und sie hatte ihn bis 9:30 Uhr mit rein. Dort haben alle Kinder dann zusammen gefrühstückt. Er hat es auch ganz gut mitgemacht. Ich habe im Vorraum gewartet.

Als wir dann heim sind war er super müde und ich habe ihn hinlegen wollen. Das war ca 10:30 Uhr und er hat bis jetzt eben 13:30 Uhr geschrien und an Schlaf war nicht zu denken. Sonst lege ich ihn hin und er schläft einfach ein. Ich habe alles versucht. Immer wieder aufgenommen, später probiert, Brei, Milchflasche...

Ich denke er hat den Vormittag verarbeitet und konnte daher nicht schlafen.

Wie haben eure kleinen auf die Eingewöhnung reagiert? Ich leide ja jetzt schon ganz schön mit ihm und frage mich ob es ihm zu früh ist.

Er macht das so tapfer, aber nicht das er seine Trauer darüber nur nicht so zeigt.

1

Hallo,
also ich finde das klingt bisher ganz toll! Schon am 2. Tag 1,5h und das ohne Theater mit Frühstück ist Tip top! Das ist ja schon Bilderbuchmässig!
Aber finde die Eingewöhnungsphase recht kurz. Bei uns wurden Pauschal 4 Wochen geplant und je nach Kind wird dann spontan geschaut ob man verkürzen kann.
Das mit dem weinen ist natürlich doof, aber ich würde jetzt auch mal sagen das ist verarbeiten der vielen Eindrücke! Solange er sich nicht beim hin-/ reingehen sträubt würde ich mir keine zu großen Sorgen machen. In dem Alter zeigen sie ja doch wie sehr sie an Mama hängen. Es gibt in den ersten Wochen immer mal ein paar Tage, da testen Sie wie du reagierst oder habe auch mal keine Lust. Ich würde erst abbrechen, wenn er immer weint und sich dauerhaft nicht beruhigen lässt/schon beim auf dem Weg machen weint und schreit. Ansonsten muss man als Mama da wirklich stark sein - für uns ist es ja auch ein abnabeln🥴
Bei meinem (damals 11 Monate) war (damals noch zwischen 1.+2. Lockdown) erste Woche mit Mama und dann ohne Mama. Mein kleiner war aber auch sehr offen und hat sich gleich beim Spielzeug wohl gefühlt. Bin nach 2 Tagen das erste mal weg geschickt worden 😰 und nach 2 Wochen war er schon Vollzeit in Betreuung. Wir haben das aber auch immer selbst begeistert rübergebracht - juhuuu jetzt geht es zum Spielen, das ist so toll was ihr da alles macht, etc. Ich habe auch versucht selbst so entspannt wie möglich zu sein und es positiv zu sehen um ihn nicht zu beeinflussen.
Für ihn ist Krippe echt das Größte - er sagt mir an der Tür nicht mal mehr Tschüss 😭😭, sondern rennt gleich los 😅.
Macht euch nur nicht zu viel Stress und erzwinge nichts. Jedes Kind ist da anders und braucht unterschiedlich viel Zeit! Meiner ist da bestimmt nicht die Norm 🙈...
Ich wünsche euch viel Spaß und dir viel Kraft deinen Schatz loszulassen.
LG

2

Ich habe auch die Woche mit Eingewöhnung gestartet. Weshalb darfst du nicht mit rein?
Ich darf mit ffp2 maske mit reingehen.

Meine Tochter ist 15 Monate und bin für die ersten Tage zufrieden. Ich finde es für mich aber auch wichtig selbst zu sehen, dass sie sich wohl fühlt....

Meinst du du könntest mit negativtest vielleicht mit hinein gehen?

3

1,5 Stunden Trennung an Tag 4 ist schon ordentlich. Warum darfst du mit FFP-Maske nicht mit rein? Und nach welchem Modell wird eingewöhnt?
Wir haben auch am Montag begonnen, hatten gestern die erste Trennung von 30 Minuten und heute war es 1 Stunde. Morgen wird wieder erweitert. Allerdings kennt er die Situation schon durch die Tagesmutter. Ein anderes Kind hat am Dienstag begonnen und an Trennung ist noch nicht zu denken.

Er verarbeitet alles und vielleicht hat er auch Angst sich durch den Schlaf zu lösen, weil er ja dort auch von dir getrennt ist. Sprich es ruhig bei der Erzieherin an. So kann sie es in die Eingewöhnung einfließen lassen. Vielleicht ist die Dauer einfach schon viel zu früh zu lange...

Top Diskussionen anzeigen