Baby schläft seit 6fach Impfung schlecht

Hallo zusammen,

mein kleiner (10 Wochen) hat am Freitag seine erste 6fach Impfung bekommen. Tagsüber ist er ganz normal wie immer, hatte auch nie fieber aber abends und nachts ist er seitdem extrem unruhig. Er schläft auch eigen schon seit 1ner Woche durch aber seit der Impfung trinkt er nachts wieder 1x. Kann das wirklich alles von der Impfung kommen? 😶

Bin über eure Erfahrungen sehr dankbar.

Danke und lg

2

Also wenn du sagst, dein Baby schläft SCHON durch, erwarte nicht, dass das nun heißt das bleibt jetzt so. Das kann sich noch tausend Mal ändern unabhängig von irgendwelchen Impfungen. 😉

5

Ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt, natürlich bin ich froh das er nur 1x isst allerdings ist er seit der Impfung auch abends extrem unruhig und wacht von 7 (wo er immer schlafen geht) bis 10 abends ständig auf und weint, das hatten wir vorher nicht und ich denke das das von der impfung kommt...

1

Kann schon sein, es kann aber auch einfach ein Schub oder sonst etwas sein. Dein kleiner ist 10 Wochen alt! Sei froh und dankbar, dass er nur eine Flasche pro Nacht will - da haben die meisten ganz anderes erlebt.

Unsere ist prinzipiell auch eine gute Schläferin, aber es gibt immer Phasen, wo irgendwas ist. Zähne, aufregender Tag, Nähe-Bedürfnis, etc. Ist ganz normal und darf so sein!

Jedes Baby ist da auch einfach anders. Unsere war nach der Impfung zB immer müder als sonst und schlief noch mehr, auch tagsüber.

3

Ich würde jetzt nicht von schlecht schlafen sprechen, wenn er NUR einmal nachts trinken möchte. Der Schlaf eines Babys ändert sich ständig. Er ist ja auch erst 10 Wochen alt. Denke nicht, dass das was mit der Impfung zu tun hat.

4

Hi hier dasselbe Problem, nur, dass meiner schon 6 Monate alt ist. Wir haben ihn ganz bewusst erst jetzt impfen lassen und jede Nacht ist ein Kampf. Ich vermute auch, dass es mit der Impfung zusammen hängt. Machen kann man da leider nichts.

6

Wie lange ist das jetzt schon her das er geimpft wurde?

9

3 Tage, 2 Nächte, beide waren Katastrophe. Mal schauen, wie diese wird. Bisher hat er immer mal wieder gewimmert, aber noch nicht geschrien. Ich hoffe, die Nacht wird besser.

7

Kann muss aber nicht. Kann auch ein Schub sein etc
Das schlafverhalten ändert sich ja auch immer mal wieder. Wenn Sie neues dazu lernen oder das Gehirn sich entwickelt.

Ich beneide dich ein wenig ums ,,durschachlafen"😅
Meiner ist 11 Monate und das längste was er am Stück geschlafen hatte war mal 4 Std
Er kommt heute noch alle 2 Stunden,und wenn es nur nuckeln/kuscheln ist.

Alles Liebe

8

Ja bin wirklich sehr froh das er so ein guter schläfer ist, war er von anfang an. Seit er 5 wochen ist schläft er schon von 19:00/19:30 bis mindestens 02:00, dann flasche essen und dann schläft er weiter bis ca. 05:30/06:30. 🙏🏼😊

Danke wünsche dir auch alles gute!

Top Diskussionen anzeigen