Wundermittel gegen Milchschorf

Hallo ihr Lieben,

mein Kleiner hat leider ganz schlimm Milchschorf im Gesicht. Optisch würde mich das ja gar nicht so stören, aber es juckt ihm leider fürchterlich, sodass er nachts kaum Ruhe findet und sich ständig aufkratzt. Ich habe ihm jetzt kleine Fäustlinge über die Hand gezogen, allerdings reibt er sich dadurch wunde Stellen im Gesicht. Ich bin mit meinem Latein am Ende, war schon bei zwei Ärzten, aber wirklich Hilfe habe ich nicht erhalten.

Habt ihr vielleicht kleine Mittelchen, die bei euren Babys Wunder gewirkt haben? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüße

1

Der Sohn einer Freundin hatte es auch ganz schlimm, sie haben Baby-bene benutzt. Gibt es in der Apotheke.

2

Hallo,
mein Sohn hatte richtig dicken Milchschorf auf dem Kopf, der auch gejuckt hat. Nach ca 1 Woche großzügig Bepanthen auftragen war er weg! Also für uns absolutes Wundermittel!
LG Amelie

3

Wir hatten es auch ganz extrem. Am Kopf hat Baby beNe gel geholfen. Auf der Stirn war mir das aber zu heikel, da hab ich es erst mit Öl versucht, aber auch das fand ich in der Nähe der Augen zu flüssig.
Letztendlich hab ich mit der eubos Haut Ruhe Gesichts Creme großzügig eingecremt und dann wurde es besser.
Mittlerweile sind nur noch ganz kleine Stellen an Kopf übrig, also Kopf hoch, mit Geduld bekommt ihr das in den Griff. 🍀
Und ja, Handschuhe (oder Socken) gehen nächtliches kratzen.

4

Hallo,

bei unserem 2. Sohn war es das Gleiche. War auch bei der Kinderärztin. Er ist auch genau wie ich neurodermitisch angehaucht, und hatte dann auch Ausschlag im Gesicht.
Letztendlich geholfen hat uns sehr gut für den Kopf das Öl von Nivea Baby und fürs Gesicht die Gesichtscreme von Nivea Baby. Nach ein paar Tagen war alles weg.

Viel Erfolg, bei der Suche nach dem richtigen Produkt für euch.

Liebe Grüße.

5

Unsere kleine hatte das ganz schlimm am Kopf. Wir haben es wunderbar mit Olivenöl in den Griff bekommen. Mit einem getränkten Watte Pad einreiben, einwirken lassen und dann ausspülen.
Nach einigen Wochen war alles weg und die Haare schön gepflegt

Gruß Jule

6

Gutwn Morgen.
Bei uns war es so extrem, da hat das ganze Öl nichts geholfen. Sie hatte es von der Stirn bis zur Mitte des Kopfes. Wir waren beim Hautarzt und er hat uns Mandelölsalbe verschrieben, dann war es in zwei Wochen weg, fürs nächste mal bin ich schlauer 😄🙈🙈

Top Diskussionen anzeigen