Baby steckt sich die Fäuste in den Mund

Hallo ich hab eine Frage. Unser Baby wird jetzt 3 Monate alt und fängt seit 2 Wochen an sich die Faust abzulecken und versucht sie in den Mund zu stecken. Ist das noch das erkunden der Hände? Ich hab irgendwie bammel das sie anfängt am Daumen zu lutschen. (auf einen Schnuller wollten wir eigentlich verzichten) und Hunger hat sie eigentlich auch nicht. Kennt das jemand?

Liebe Grüße 🙂

1

Ist bei uns auch so. Sie entdecken die Hände und beruhigen sich durchs Nuckeln.
Hatte auch Sorge wegen des Daumens. Sollte sie den Daumen bald nutzen, ziehe ich den halt immer wieder raus und nutze dafür den Schnulli :P

2

Die Fäuste landen jetzt öfter im Mund. Ebenso alles was sie in den Fingern haben. Mein kleiner ist 9 Wochen und meine Nichte 15 und beide haben die Finger und Hände ständig im Mund. Sie entdecken jetzt viel damit.
Biete auch mal deinen Finger an, da kauen sie auch leidenschaftlich gern drauf rum. Meiner zieht sich meine Hand auch gern zum Mund. Natürlich vorher Hände gewaschen.
LG

6

Ja an dem Finger von meinem Mann hat sie auch schon rumgekaut😂

3

Irgendwas wird in den Mund gesteckt werden 🤷 wenn es kein Schnuller ist, dann wird es Daumen, Hand, Stofftier oder Co werden...

4

Lass es doch einfach, ist ganz natürlich. Auch der Daumen wird mal dort landen genau wie alle anderen Finger, gleichzeitig und einzeln und dann später jeder einzelne Gegenstand, der greifbar ist. 🤣 Ist eben so. Unser Sohn hatte auch weder Schnuller noch Flasche und hat auch mal! den Daumen im Mund, trotzdem kein Daumenlutscher bis jetzt (halbes Jahr alt).

7

Sehr gut 😃 dann lass ich den Flingern mal freien Lauf 😆

5

Mein Sohn (16 Wochen) macht das auch seit ein paar Wochen. Ich wäre ehrlich gesagt froh, wenn er den Schnuller nehmen würde! Wir haben alles versucht aber er möchte ihn einfach nicht. Seine Schwester war da anders.
Er kaut am liebsten auf seiner Faust oder meinem Finger herum. Manchmal so doll, dass es wehtut. Beißringe findet er bis jetzt doof (die hat die Schwester auch nie genommen). Bei uns hielt die orale Phase der Schwester bis zum 1. Geburtstag an.

Lg, babyelf mit babygirl (2 Jahre) und babyboy (16 Wochen)

Top Diskussionen anzeigen