Zahnpflege

Hallo,

Wann habt ihr mit der Zahnpflege angefangen und wie? Sobald das erste Zähnchen dzrchgebrochen war?

Liebe Grüße, Susa

1

Genau, als der erste Zahn da war. Mit einer Babyzahnbürste und ein Hauch von Elmex Baby Zahncreme mit Fluorid. Natürlich nur wenn du Fluorid nicht schon in Tablettenform gibst.
Du kannst auch vorher schon mit einer Fingerbürste den Gaumen massieren, dann gewöhnt sich dein Kind schon an die Bewegungen. Manche nehmen die auch zum Zähne putzen.

2

Wir haben schon ab dem 3. Monat jeden Abend mit einem Fingerling das Zahnfleisch massiert. Als dann die ersten Zähne kamen gab es kein Gemecker beim Zähne putzen, weil die Maus es ja schon kannte.

3

Wir haben sobald die Zähne durch waren erstmal mit fingerling und Wasser gerieben weil da waren die Zähne einfsch noch nicht ausreichend draußen. Sobald sie deutlicher draußen waren haben wir das richtig Zähne putzen angefangen und der kleine findet es total toll wieso auch immer 🤣 wir halten von diesen flouridtabletten nichts denn laut unserem Zahnarzt gehört flourid auf den Zahn drauf. Haben die elmex für Babys ab dem ersten Zahn :)
Übrigens singen wir immer ein zahnputzlied um bisschen mehr Freude an der Sache reinzubringen und sobald wir das singen weiß der kleine es geht los 😇
Er ist jetzt 9 Monate alt und hat 8 Zähne.

Liebe Grüße 🖖🏼

4

Sobald der erste Zahn da ist, wir putzen mit dem Weleda zahngel ohne flourid.

5

Hi, sobald der erste Zahn komplett da war haben wir angefangen.
Und dann am besten keine Fluor Tabletten sondern eine Zahnpaste mit Fluorid für die ersten Zähne.
Wir haben die elmex Baby!

Top Diskussionen anzeigen