Babys Kopf immer heiß

Hallo zusammen
Mein Baby ist am Kopf immer ziemlich warm oder eher heiß
Aber er hat kein Fieber.
Ist das bei euren kleinen auch so?

1

Ohja das ist bei uns auch so 🤗 aber wieso das weiß ich leider auch nicht 🥴
LG Manja mit Babyboy 10 monate

2

Kann es sein, dass er zu warm angezogen ist?
Dann wäre der Kopf ja der einzige Körperteil um die Temperatur zu regulieren.

Wenn das nicht der Fall ist, dann gehört er vielleicht einfach zu den wärmeren Menschen.
Unsere Maus ist irgendwie immer kalt. Vor allem Hände und Füße 🤷🏻‍♀️

4

Ich glaube nicht, also bei uns zu Hause ist es 23 grad und er hat ein langarmbody, ein langarmshirt und eine dünne Hose an mit Socken.
Ich weiß nicht ob das zu viel ist 🥴
Allerdings hat er auch oft kalte Füße und wenn ich seine Socken ausziehe dann schwitzen die Füße ganz schnell und werden kalt 🤷🏻‍♀️🤷🏻‍♀️

5

Einfach mal im Nacken fühlen. Wenn er dort leicht schwitzig ist, dann ist ihm zu warm.
Je nach Alter und Bewegungsdrang kann das Langarmshirt auch zu viel sein. Kommt eben auch immer drauf an wie hitzig das Kind grundsätzlich ist. Da gibt es so große Unterschiede.

Wenn die Füße kalt und schwitzig/feucht sind, dann war es zu warm. Der Schweiß dient zu Abkühlung. Unsere hat beispielsweise einfach kalte, aber trockene Füße. Da war die Kinderärztin auch überrascht, weil sie auch eher auf schwitzen und deshalb kalt getippt hätte 😉

weiteren Kommentar laden
3

Unser Kleiner, 5 Wochen, hat auch immer eine heiße Birne. Habe auch schon einige Male Fieber gemessen aber alles gut. Denke er hat das von seinem Vater. Der braucht noch nicht mal im Winter unter meine Decke kommen. Dann fühle ich mich sofort wie in der Sauna 😅

6

Bei uns auch, hab auch den Kia gefragt. So lange Temperaturkontrolle im Nacken OK ist ist das kein Problem.

Top Diskussionen anzeigen