Verstopfung / Pre Nahrung wechseln.

Hallo,
Mein kleiner, 8 Monate hat seit 2 Wochen Verstopfung. Ich musste ihn schon 2 Einläufe (Babylax) geben. Danach kommt auch ordentlich was raus, jedoch aber sehr hart. Die letzten 3 Tage hatte er lediglich beim Windeln wechseln etwas mimimales hartes am Popo hängen. Sonst wieder nichts.. Er bekommt Beikost (natürlich nur welche die momentan die Verdauung fördern soll) und am Tag/Nacht zusammen noch so 3 Flaschen Bebivita Pre (seit dem letzten Einlauf am Mitttwoch auch mit einem Teelöffel Milchzucker) wenn er morgen wieder kein Stuhl hat, bekommt er wohl einen Sirup vom Kinderarzt.. kann es evtl. doch an der Milch liegen, das er diese aufeinmal nicht verträgt. Wäre ein Wechsel sinnvoll ? Hat jmd. Erfahrungen..

1

Du kannst es ja probieren. Glaube nicht dass es schaden wird. Hipp Pre Combiotik kann ich empfehlen! Oder Hipp Comfort kannst du auch nehmen. An deiner Stelle würde ich einen Wechsel tatsächlich wagen.

5

Habe mal geschaut.. Hipp Comfort soll auch wohl u.a. gut gegen Verstopfung helfen. Och mach mich da noch mal schlau. Danke dir 😊

7

Wir haben unserem kleinen Mann 8 Wochen Hipp Comfort gegeben wegen seinen Säuglingskoliken. Ich bin wirklich begeistert davon. Hoffe es hilft euch auch

2

Hallo!
Mein Kinderarzt hält nichts von Milchzucker und hat mir damals empfohlen einen Löffel MEHR Pre Pulver zu mischen. Also zB bei 150 ml statt 5 Löffel dann 6 Löffel.
Hat bei uns immer gut geholfen ☺️

Wenn ihr schon bei Beikost seid kann ich auch das Gläschen von DM Bio Dörrpflaume/getrocknete Pflaume empfehlen.

LG und alles Gute 🌷

3

Ich gebe übrigens Töpfer Pre und bin sehr zufrieden damit.

4

Meiner hatte mir zu Milchzucker geraten. So verschieden die Meinungen dazu 🙈 Aber wenn man einen Löffel mehr Pre gibt, ist es doch dicker und verstopft doch eher, oder nicht? Dachte dann wenn eher an mehr Wasser z.B. anstatt 150ml 160ml und 5 Löffel? Hmm..

weitere Kommentare laden
10

Hallo,

Unser kleiner ist jetzt erst 16 Wochen aber wir hatten am Anfang auch mal Probleme mit der bebevita pre. Er hat dann nur gespuckt und Bauchweh bekommen und der Stuhl war fester und grünlich. Wir sind dann wieder auf hipp bio combiotik. Seitdem haben wir keine Probleme. Manchmal denk ich der Stuhl ist zu flüssig. Vielleicht mal testen. Man merkt das schnell wenn es nicht klappt. Wir sind nach drei Tagen wieder zur alten Packung.

Top Diskussionen anzeigen