Schmerzen Stuhlgang

Hallo ihr lieben,
meine Tochter ist nun 6 Wochen alt und bekommt Pre Nahrung seit ca 3 Wochen. Seit dem muss sie immer sehr Kroatin drucken und sich anstrengen aber es funktioniert. Seit einigen Tagen weint sie aber richtig und hatte auch 1,5 Tage keinen Stuhlgang. Gestern hat sie es dann endlich geschafft, ist aber trotzdem ständig am drücken, rot anlaufen und weinen.
Jemand eine Idee woran es liegen kann ?

1

Ist der Stuhlgang denn fester als sonst?
Ich habe zwar ein stillkind, aber wir haben mit kümmelzäpfchen gearbeitet. Hilft gegen Blähungen, aber auhh gegen Verstopfung.
Vielleicht wäre das was?
Ansonsten wurde mir omni biotic panda empfohlen. Das kann man in eine pre Flasche mit reingeben. Es hilft dabei, dass sich der Darm Entspannt und ordentlich arbeiten kann.
Auch das wäre ein probieren wert 😊

2

Normalerweise handelt man nicht, solange das Baby dabei nicht weint. Bei euch scheint das ja aber der Fall zu sein. Ich denke, dass der Darm sich am Umstellen ist und sie zusätzlich dazu Probleme hat. Gib ihr die Flasche regelmäßig, Bauch reiben und Fahrrad fahren sozusagen und wenn sie wirklich arg weint, wie schon erwähnt wurde, dann mit einem Zäpfchen mal nachhelfen. Das schadet nicht. Sollte nur kein Dauerzustand werden.

3

Hallo,

mein Sohn ist 4 Wochen alt hatte seit Anfang an sehr mit Blähungen zu kämpfen. Wir mischen seit wir daheim sind die Flasche mit Fencheltee an, seitdem hat er nur noch selten Probleme damit.
Der Tee hilft bei der Regulierung des Stuhlgangs.

4

Meine Tochter ist zwar erst 3 Wochen, aber wir nutzen Lefax. Fencheltee findet sie grausam. Mit Prenahrung aber sicher eine Option. Kümmelzäpfchen wollten wir auch mal testen.

5

Ich kenne das zu gut von unserem kleinen. 10 Tage ohne Stuhlgang sind wohl OK und nicht bedenklich.
Wir nutzen Kümmelzäpfchen (selten wie nötig), Kümmelöl und machen Übungen mit den Beinen.
Von Tee wird eigentlich überall abgeraten, das kann ein so kleines Baby über die Nieren nicht ausscheiden und kann sich so selbst vergiften. man sagt max. 20ml Flüssigkeit extra am Tag.

6

Welche pre Nahrung nutzt ihr denn? Bei mir hat sich das mit dem stillen leider auch nach 2 1/2 Wochen erledigt. Wir haben dann hipp pre Bio Combiotik genommen. Die verträgt er bis jetzt sehr gut. Hat auch in den ersten Wochen schön gepupst.

Wir hatten auch mal die bebevita genommen, davon hat er Bauchweh bekommen und auch gespuckt. Der Stuhl wurde fester und war grünlich. Jetzt ist er 17 Wochen und meistens einmal am Tag stuhl

7

Hallo, hatten erst Hipp und jetzt aptamil profutura.

8

Der Beitrag wurde ausgeblendet Der Beitrag wurde von den Administratoren ausgeblendet.

Top Diskussionen anzeigen