Trage

Hallo Ihr lieben. Ich muss mich nochmal an euch wenden ;)
Meine kleine ist 4 Monate alt und ich habe mir jetzt doch eine trage zugelegt. Nun die frage.. ich habe kein Cover und keine tragejacke.. jetzt ist es ja relativ warm mit 15 bis 18 Grad. Was ziehe ich der kleinen denn an ? Body, klar, LA Shirt und noch eine dünne Jacke? Unten Strumpfhose, Hose und dicke Socken? Und ein dünneres Mützchen? Ich bin gerade überfragt;)
Liebe Grüße

1

Bei den aktuellen Temperaturen würde ich das mal probieren. Frag dich am besten, wie du dich selbst anziehst. Das Baby dann ähnlich kleiden plus die Trage. Das sollte Meistens passen. Ausprobieren und zur Not eine leichte Decke mitnehmen. Ich würde die dann im Zweifel noch Umlegen und am der Trage feststecken.

4

Danke für die Antwort;)
Ja ich glaube auch, dass man es probieren muss. Ist echt immer schwierig.

2

Guten morgen,

Wichtig ist immer, dass die Arme/Beine und Füße warm sind. Der Rumpf wird ja durch dich gewärmt, ich habe meinen Jungs gerne Stulpen angezogen, die sind dann nämlich auch schnell rausgeschlüpft, falls es doch warm wird. Werde ich bei meiner Tochter auch so handhaben :D

Mütze würde ich auf jeden Fall anziehen.

LG

5

Hey. Danke ;)
Ja das mit den Stulpen ist eine gute Idee! Danke !

Ja man unterschätzt die Wärme der trage;)

3

Ja. Das hatte unsere Maus gestern auch an. Langarmbody, dünner Pullover, dünne Weste, Mütze, Hose, 2x Strümpfe. Darüber habe ich dann meine Jacke noch geschlossen um uns herum. Ich habe eine Trage Jacke. Ich hab geschwitzt wie verrückt. Ich denke, es war zu warm. Sie war allerdings nicht geschwitzt. Immer schwierig.

6

Huhu. Ich war eben beim kia mit der trage und die kleine hatte einen LA body an, einen flauschigen pullover, Strumpfhose, teddyhose und dicke Socken. Um die Beine hatte ich meine Strickjacke gewickelt. Und ich kann sagen... Uns war beiden zu warm 🤣🤣
Zuhause angekommen erstmal ausgezogen.

7

Ja man darf sich nciht unterschätzen, wieviel Körperwärme man sich gegenseitig noch abgibt.

weiteren Kommentar laden
9

Hallo,

wie schon gesagt, einfach mal testen! Was noch wichtig ist:
Am besten keine Strumpfhose und wenn, eine die zu lang ist. In der Trage ziehen sich Hosen und somit auch Strumpfhosen immer ein Stück hoch und die Strumpfhose engt dann die Füße ein bzw zieht die Zehen an... kennt man ja auch schon mal von sich selber, wenn man zb ne Hose über eine Strumpfhose zieht und die Strumpfhose dabei an den Füßen stramm zieht - nicht sehr angenehmen :/
Da unbedingt drauf achten oder eben Hose und Socken oder Stulpen anziehen ☺️

10

Huhu
Danke auch dir für deine Antwort. Ja die Strumpfhose ist reichlich groß 😅 sie trägt im Moment 62/68 aber die Strumpfhose ist 74 hihi.

Top Diskussionen anzeigen