Welchen Kinderwagen habt ihr?

Hallo ihr Lieben,
wir sind aktuell auf der Suche nach einem Kinderwagen und ich wollte mal hören, welchen ihr habt und wie zufrieden ihr seid?

Uns ist wichtig:
- Möglichst leicht und gut zu handeln (gesundheutliche Einschränkungen)
- Wendig und macht auch mal auf unebenen Wegen im Stadtwald nutzbar
- Guter Sportsitz, gerne mit Liegeposition

Die Modelle von Cybex und Hartan sind leider zu schwer. :(

1

Wir haben den Milu Kids Starlet Plus 3in1 und sind super zufrieden. Sind gerade auf den Sportaufsatz umgestiegen, der echt super leicht ist und sich auch vollständig in Liegeposition bringen lässt. Er hat Luft(kammer)reifen und lässt sich sehr gut im Wald fahren (sind öfter dort unterwegs). Er ist sehr einfach umzubauen und passt sogar in unseren B-Corsa. Auch die Wanne ist sehr leicht und lässt sich ebenfalls so verstellen, dass das Kind darin sitzen kann. Außerdem hat er ein sehr schönes Design. Wir haben ihn in hellgrau und Schmutz kann man vom Stoff leicht abwischen. Außerdem hat er eine geräumige Tasche in der wir schon einen gesamten Einkauf unterbringen konnten. Mit dabei waren außerdem Regenschutz, Moskitonetz (auch für die Babyschale) und Überzüge für die Reifen, sowie Adapter um die Babyschale auf den Wagen zu setzen.

LG

2

Achja, und eine Wickeltasche ist auch dabei. Die kann man entweder am Kinderwagen direkt anbringen, der hat dafür so Ösen, oder mit einem Gurt tragen, der auch dabei ist.

3

Wir haben den Moon Nuova mit Liegewanne und Sportsitz. Ist recht leicht. Mit zusätzlichen Adaptern kann man auch die Babyschale befestigen (wir haben den Maxi Cosi).
Der Sportsitz kann in beide Richtungen schauen und man kann auch drinn liegen. (Benutzen denn aber noch nicht.

Lg :)

4

Wir haben den Jedo Koda. Große Wanne und Sportsitz kann ganz flach gestellt werden. Aber die Wanne hat auch ein verstellbares Kopfteil,davon erhoffe ich mir,den Sportsitz noch später zu nutzen. Gestell ist klein zusammen zu klappen und er hat Luftkammerräder. Wir fahren wendig um enge Ecken und über groben Schotter am Feld. Das Gestell ist sehr handlich,die Wanne aber eher steif und unhandlich,aber das finde ich nicht schlimm.

5

Wir haben seit fast 3 Jahren einen Mutsy Evo und sind super zufrieden.

Gerade bei uns in der Stadt mit engen Bussen und Bahnen ist der echt unschlagbar wendig.

Deine anderen Kriterien erfüllt er auch

6

Hey,

wir haben den Mountainbuggy urban jungle, der erfüllt alle deine Wünsche.
Hat 3 Räder, Luftreifen, also für jedes Terrain geeignet.
Mit Sportsitz aber nur in Fahrtrichtung möglich.

LG Hanna

7

Geländegängig und wendig waren auch unsere Anforderungen. :) Wir haben einen TFK Joggster gebraucht gekauft und sind damit sehr zufrieden. Besonders toll finde ich auch, dass er eine Handbremse hat, wie bei einem Fahrrad, die man auch feststellen kann.

Ein paar Nachteile gibt es schon, z.B. kann man den Sportwagen nicht so montieren, dass einen das Kind anschaut und zumindest bei unserem alten Modell ist der Abstand der Hände irgendwie zu eng, was auf Dauer ein wenig unangenehm ist, ich glaube, das ist aber bei den neueren Modellen viel besser. Zuletzt fand ich das Einhängen vom Sportsitz etwas friemelig, denn der wird nicht eingeklickt wie z.B. die Wanne, sondern mit mehreren Druckknöpfen eingehängt. Wenn die gesundheitliche Einschränkung Arthrose in den Fingern ist, ist das eher nicht zu empfehlen.

8

Wir haben den Gesslein F4 und sind super zufrieden damit. Nutzen ihn jetzt schon knapp 1,5 Jahre und werden ihn auch noch weiterhin nutzen (nutzen inzwischen den Buggyeinhang). Er ist wirklich sehr wendig und fährt fast von alleine. Ich kann neben dem Wagen laufen und das Kind mit einer Hand schieben.

Bekannte von uns aus der Großstadt haben einen Angelcab Kinderwagen. Der soll superleicht sein (sie wohnen im 4. Stock Altbau ohne Aufzug).

Liebe Grüße
Merveilleux

9

Achso wir nutzen ihn mit den kleineren Schwenkrädern ohne Probleme im Park/Wald. Man kann aber die Räder feststellen, wenn der Untergrund weicher ist zB am Strand. Außerdem gibt es noch eine Wechselachse für vorne. Dann hat man 4 große Räder. Das haben wir allerdings bisher nicht gebraucht.

10

Hallo!

Wir haben den Literax 4 Air von Joie.

Wendig, sehr leicht, Luftreifen fürs Gelände und lässt sich problemlos mit einer Hand zusammenklappen. Babywanne und Babyschale lassen sich vor- und rückwärts aufstecken.

War die beste Entscheidung für uns und es gibt auch Adapter für verschiedenste Babyschalen.

Liebe Grüße!

11

Oh achso, und der Sitz lässt sich fast komplett waagerecht einstellen. Eignet sich also prima, wenn Knirps eingeschlafen ist 😁👍🏻

12

Joie versatrax

15

Den haben wir auch
Würde den allerdings nicht weiterempfehlen

16

Warum? Wir haben aktuell einen Gesslein f6 - viel zu groß und schwer und einen Joie Litetrax Air. Leider nicht entgegen der Fahrtrichtung nutzbar. Wir wollten uns diesen jetzt für den Übergang holen. Nicht empfehlenswert?

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen