12 wochen Wachstumschub?

Ich werde nicht schlau. Mein kleiner ist 12 Wochen alt und weint den ganzen Tag seit 2 Tagen. Eher ein schreien.. Der Schub zws. 7 und 8. Woche war ebenso seeehr anstrengend.. Da hatten wir endlich ein wenig Luft und tadaada der 3. Schub ist auch so anstrengend.. 😕 Wieso ist das so? Meiner verträgt das glaub ich gaaar nicht. Ich kann ihn nicht ablegen und auf WC. Sobald er einschläft und ich mal kurz ne Kleinigkeiten zum essen vorbereiten will merkt er sofort das ich kurz weg bin und das ganze fängt von vorn an.. Ich bin echt kaputt gegangen die Tage 🙄 wer hat es auch so

1

Mir geht's zur Zeit auch bescheiden. Insgesamt wirkt mein Kleiner, 11 Wochen, unzufrieden. Dann plötzlich wieder, als würde man einen Schalter umlegen gut gelaunt. Ich kenn mich nicht mehr aus. Mit zwei Schulkindern noch dazu wird das ganze sehr anstrengend und kräfgezehrend. Bin echt am Ende. Muss alles alleine machen, keine Freunde in der Nähe zum Ausheulen. Und der sch... Lockdown machts auch net besser.

2

Bei uns waren auch die ersten beiden Schübe die schlimmsten und anstrengensten.
Die nächsten waren dann für mein Gefühl schon Okey empfand es dann als welleneise wo es dann doch auch mal gute Laune dazwischen gab. Und ich merke dann auch immer wenn der Höhepunkt da war. Und freute mich dass es danach abwerts ging mit dem Schub und bald vorbei gehen würde.

Gruss 😊

3

Wir hatten über Weihnachten den 2. Schub und in spätestens 3 Tagen steht die nächste an alles 3 Wo versetzt, da der Kleine 3 wo vor ET kam. Er ist heute 14 Wo alt.

Über Weihnachten ist er auch im Schreikind mutiert. Er war schon tagsüber mies drauf aber ab 16 uhr hat er nur geschrieen. Wir haben zur zweit abwechselnd getragen, gewogen etc somit gab immer wieder mal 3min leises gejammer .. Es war sehr anstrengend.

Jetzt hatte er gestern erhöhte Temperatur und richtig schlimme allg. Auffassung. Ich glaub Gliederschmerzen auch.. Da konnte ich ihn nicht mal für Windelwechsel auf dem Tisch legen ohne Geschrei. Und Trage ging nicht, tat ihm glaub weh, also den ganzen Tag in der Hand. Heute wieder alles gut.

Ich freu mich ja schon so auf nächste Wo und 3. Schub😂

4

Ah ja, das gestern war der zweite 6fsch-Impfung. Und da er 37+1 kam, gibt 3+1 und nicht die neue 2+1.

5

Meiner kam auch 2 Wochen vor ET. Wie wird das das berechnet. Er ist jetzt 12 Wochen alt..
Meiner hat eigentlich heute die 6 fach Impfung ich weiss aber nicht ob ich es wagen soll. Nicht das er mir noch mehr schreit 😂

weitere Kommentare laden
9

Hallo,
Hast du mal eine Trage/ein Tragetuch ausprobiert? Meine Kleine wacht auch auf sobald man nicht mehr neben ihr liegt also wohnt sie tagsüber in der Manduca.

Wenn sie unruhig ist und das Einschlafen nicht so ganz klappen will, dann wippe ich mit der Manduca auf und ab (habe einen Hocker, der das kann - Pezziball geht auch gut) und wenn das auch nicht geht (z.B. nach dem Impfen wenn sie besonders unruhig ist), mache ich noch weißes Rauschen an bis sie eingeschlafen ist. Sie schläft auch super ein wenn ich mit ihrem großen Bruder koche und die Dunstabzugshaube anhabe (sie ist dann auch in der Manduca). Darin schläft sie auch so stabil, dass der Große nicht die ganze Zeit gemaßregelt werden muss wegen der Lautstärke (Lockdown lässt grüßen...). Wenn sie im Bett liegt oder so, dann schreckt sie sofort hoch wenn er mal vor Begeisterung lauter redet oder mal weint, hüpft etc.

Nicht zuletzt kann ich damit auch super arbeiten weil sie nicht ständig hochschreckt und ich die Hände freihabe für den Laptop.

Lg :)

Top Diskussionen anzeigen