Tipps zum Gitterbett

Hallo! :)
Ich hab da mal eine Frage. Unsere kleine mit fast 9 Monaten steht jetzt schon fleißig auf. Auch im Gitterbett, deshalb haben wir den „Lattenrost“ jetzt ganz nach unten gestellt.
Jetzt hab ich aber folgendes Problem:
Nachts braucht sie manchmal den schnulli, sie legt jetzt ganz unten, unser bett ist relativ hoch.

Habt ihr tipps dass ich nicht aufstehen muss um in gitterbett zu gelangen?
Seitlich kann ich aufmachen wie ein beistellbett aber es ist trotzdem sehr umständlich. Bin schon am überlegen das gitterbett auf holz zu schrauben dass es höher wird ;)

Lg

1

Guten Morgen

Kannst du ihr nicht einfach den Schnuller mit ins Bett legen? Mit 9 Monaten findet sie den doch schon alleine. Du kannst ja mehrere im Bett verteilen.

2

Mit 9 monaten finden die kinder den schnulli doch alleine.
Leg einfach mehrere ins bettchen und sie nimmt ihn sich. Einfach ein kleines nachtlicht, dass es nicht zu finster ist, dann ist sowas kein problem mit 9 Monaten.

3

Wir haben solche die nachts leuchten. Die findet meine Tochter alleine... sieht nachts sehr lustig aus, es liegen 5 Stück im Bett 🤣

4

Ich habe zwar keinen Tipp, aber du bist nicht allein. Ich stehe auch auf oder hole sie zu mir rüber. Und meine Tochter ist auch 9 Monate alt und hat sich noch nie selber den Schnuller wieder in den Mund getan.

Top Diskussionen anzeigen