Wann hat euer Baby begonnen zu robben/krabbeln

Frage steht ja schon oben.
Bei meinem Kind (7.5Mon) tut sich da noch gar nichts :(

1

So mit 9,5 Monaten in etwa? 🤔 Da hat sie zu robben begonnen, kurz drauf dann ist sie gekrabbelt 😄

2

Guten Morgen.(:

Unsere Kleine war 5 Monate alt als robbte und sich in den Vierfüßler stellte. Mit 6 Monaten konnte sie dann krabbeln, lernte direkt das hinstellen an Möbeln und das sitzen.

Aber das ist ja bei jedem Kind ganz unterschiedlich, da musst du dir keine Gedanken machen.(:

Unsere Nichte ist 3 Monate älter als unsere kleine und sie fing erst mit 11 Monaten an zu krabbeln.(:

3

Hallo Hergra,

sei nicht traurig, jedes Kind hat seinen anderen Rhythmus.
Unser Kleiner (7,5 Monate) robbt etwa seit 1 Monat und seit 2 Wochen übt er den Vierfüsslerstand.
Das will aber nichts heißen, wie gesagt jeder in seinem Rhythmus. Ein anderes befreundetes Baby was 2 Monate älter ist hat zb lange gebraucht um sich umzudrehen. Unser Sohn konnte das mit 4 Monaten, ihrer erst mit 7. Dafür konnte der andere schon sehr früh sitzen und unserer ist davon noch weit entfernt.
Mach dir keine Sorgen 😀
Liebe Grüße

5

Danke dir :)

4

Mit 8 Monaten Robben, mit 9 Monaten krabbeln. Erste freie Schritte direkt wo er 13 Monate wurde. Kann also ganz schnell gehen. 🥰 meine Tochter dagegen krabbelte erst mit 12 Monaten und lief mit 14 direkt sicher von allein los. So unterschiedlich ist das 🤣

6

Das macht doch nichts, dein Kleiner ist ja erst 7 Monate alt 🙂 was ich hier so gelesen habe, krabbeln die meisten Babys mit ca. 9 Monaten.
Die Tochter meiner Cousine ist nie gekrabbelt und mit ca. 15 Monaten direkt losgelaufen.

7

Seit dem er 5 Monate alt ist, robbt er und seit er 9 Monate ist krabbelt er, jetzt ist er 9 1/2 Monate 😄 hat sich also Zeit gelassen.

8

Mein kleiner Mops ist jetzt 11 Monate und fängt jetzt seit ein paar Tagen an zu krabbeln. Robben kann er, seit er etwa 8 Monate alt ist. Meine Tochter war da deutlich schneller.

9

Hallo. Unser Kleiner ist jetzt 6 Monate alt und hat seit ein paar Tagen den Vierfüßlerstand für sich entdeckt. Darin wippen er immer vor und zurück. Manchmal schiebt er sich rückwärts. Mal sehen, wann das krabbeln los geht.

10

Den Status, den du beschreibst, hatten wir für etwa 5 Wochen. Danach ging es plötzlich schnell: sitzen, krabbeln, hochziehen. Jede Woche kam was Neues.
Aber egal in welchem Tempo: es ist total faszinierend zu beobachten wie die Kleinen lernen und wie sie abgehen, sobald sie etwas Neues können. Freu dich schon mal drauf. Das ist richtig magisch, wenn sie sich das erste Mal hinsetzen und stolz in die Runde grinsen.

11

Die große ist mit 7 Monaten gekrabbelt, die kleine mit 4 Monaten gerobbt und jetzt mit 5 Monaten krabbelt sie. Und zieht sich auch schon überall hoch.

Top Diskussionen anzeigen