Babyschale für große Babys

Mädels, kann mir jemand Tipps geben?
Mein kleiner ist schon bei der U3 bei 5700 g und 60 cm gewesen. Nun wird er in 3 Wochen 3 Monate und ich fürchte lange können wir den Maxi Cosi Pebble nicht nutzen. Wenn es kalt ist und ich den Muckisack rein tue, sitzt er da wie eingequetscht. Welche Babyschale ist größer/breiter? Habt ihr statt Muckisack eine Einschlagdecke die richtig warm hält und dünner ist? Vielen Dank im Voraus

1

Hallo.
Ich hab nun einen besafe sitz. Der ist deutlich geräumiger. Aber der hat keinen tragebugel mehr.
Liebe Grüße

2

mit einem dicken fußsack ist wohl alles zu eng...

unser fast5kilo-geborerenes passte bis zum ersten geburtstag gut in den babysafe, dann kam der nächste winteru nd wir haben zum ersten geburtstag in den größeren GR.1 sitz gewechselt.

die sehr viel zarteren mädchen haben och den kompletten 2. sommer drin gesessen, also fast 2 jahre.

ich habe jetzt wieder den römer babysafe, weil ich mir gar keinen anderen angesehen habe... beim ersten kind gabs hier nur maxicosi und Römer, und ich fand den maxicosi zu flach, und nahm deshalb den römer mit den schönen tiefen seitenteile.

3

Hey,
mit 3 Monaten würde ich keine Babyschale mehr kaufen, sondern einen Reboarder. Das lohnt sich ja nicht mehr lange. Klar ist die Babyschale zum rausnehmen ganz nett, am wichtigsten finde ich das aber für die ersten 2-3 Monaten, wo man die Kleinen definitiv nicht aufwecken mag. Nutzt ihr die Schale viel außerhalb vom Auto? Wir haben zwar auch ein Mucki, fürs Auto finde ich es aber fast zu viel. Ich würde das einfach weglassen und dafür eine warme Decke drüber machen. Man kann sonst das Kind auch in einen Fleece-Anzug einpacken (darf aber nicht viel auftragen!)

4

Hast du den Neugeboreneneinsatz noch da drin?

Ansonsten Muckisack raus und Decke nehmen.

Was hat dein Baby an Klamotten an im Mucki?

5

Ich würde auch dazu tendieren einen nicht so sehr auftragenden Overall anzuziehen und eine Decke drüber.
Sobald das dann nicht mehr gut passt würde ich auch lieber einen Reboarder kaufen. Wir haben den mit ca. 5 1/2 Monaten geholt, da wir für 3 Wochen weg wollten und keine Lust hatten, dass die Babyschale genau dann zu klein wird wenn es blöd läuft.
Vor allem wenn dein Baby noch so jung ist würde ich aber eine gute Beratung im Fachgeschäft empfehlen, für unseren Sohn waren nur wenige schon geeignet.

6

Mit Babyschale meinst du vermutlich einen Autositz? Darin soll ein Baby nichts gepolstertes tragen, da dies ein Sicherheitsrisiko darstellt.
Meine Tochter hatte dieselben Maße wie du und ist nun bei 70 cm mit 19 Wochen und sie passt noch locker in den Avionaut Pixl. Sie trägt entweder normale Hauskleidung + Wolldecke oder ihre Walkanzug. Das ist warm genug und passend. Nur von den verwendeten Polstern mussten wir improvisieren, da sie logischerweise noch nicht richtig sitzen kann.

Top Diskussionen anzeigen