Euer monatliches Budget für eure Mäuse?🥰

Guten Abend liebe Mamas auf urbia 🥰

Mich würde mal interessieren welches Budget oder wie viel ihr NUR für euere Mäuse ausgibt ( Supermarkt, drogerie etc ) monatlich ☺️

Für;
Windeln
Milchpulver
Feuchttücher und sonst noch was man so braucht und anfällt 🥳

8

Spannend. Ich hab das noch nie aufgerechnet.
Also ich kaufe halt das was grad benötigt wird. Nutze gerne die Coupons von rossmann und co und kaufe daher meist etwas mehr um die Rabatte zu nutzen.

1

200 bis 300 € tatsächlich

4

Aber dann ist auch wirklich alles dabei
Also nicht nur Milch und Windeln sondern auch Kleidung und so

6

JEDEN Monat?

weitere Kommentare laden
2

Puhhh meine ist jetzt Schon 14 Monate (les aber heimlich noch hier mit 😅)

Also es war nie mehr als 100-150 Euro mit allem drum und dran

Erst gestillt, waren ja dann fast nix an Kosten (kaufe auch fast nur second hand an Kleidung zum beispiel) und dann beikost hab ich selbst gekocht... Das war auch günstig im Vergleich zu gläschen und jetzt familienkost kostet ja in dem Sinne auch nix extra...
Also denke, mit 100 kommen wir tatsächlich im Monat locker hin

3

Maximal 100euro.
Muss tatsächlich nur Pflegeprodukte besorgen.
Klamotten habe ich für alle Größen bis 1 Jahr bereits daheim, haben viele Jungs in der Familie und meiner ist der kleinste, somit erbt er so viel, bin sehr dankbar dafür.

5

Hmmm kann ich so gar nicht sagen da ich immer große Packungen online bestelle.

War letztens für 21€ für feuchttücher 15 Packungen und 130€ für 4 Monatespackungen windeln.

Die Sachen sind für meinen großen (fast 3) und meinen kleinen (6 Monate).

Klamotten kaufe ich meistens im sale für die nächste Saison und zu groß das sie länger halten.

Pre und Brei kommen auch noch dazu.

Es schwangt also stark in den Monaten.

7

200 - 500 € würd ich sagen, je nachdem was anfällt. Das war und ist jeden Monat unterschiedlich - unsere Tochter ist mittlerweile 2,5 Jahre alt. Allein 1 Paar Schuhe kostet schon fast 100€ 😅 als sie ein Baby war, brauchte sie das natürlich nicht, aber irgendwie gab es fast jeden Monat etwas, das besorgt werden musste. Wollwalkanzug, neue Kleidung, neues Spielzeug, Trage, Fellsack usw ... zusätzlich natürlich Windeln und Pre Milch - unter 200€ war fast nie möglich.

10

20 Euro Windeln, feuchttücher maximal 10 Euro, kaufe da auch immer großpackungen, 10 Packungen Milch sind so 50 Euro und alle 6 - 8 Wochen etwa neue Kleidung, wobei neu auch second hand sein kann

Beikost gibt's vom familientisch

11

Etwa 80€.

Für Windeln + Zubehör, Baby-Kurs, Schnuller, Flaschen, Milchpulver (ich stille zu 50%) und Kleinigkeiten, die nett, aber nicht notwendig sind.

Kleidung brauche ich nicht kaufen, weil ich vom 1. Kind alles aufgehoben habe😅

Mein 5jähriger ist da deutlich teurer, mit Schulmaterial, Schwimmkurs, Musikunterricht, Instrumentenmiete, Unternehmungen, Versicherung, etc. Ca. 350€

Zumindest seine Kleidung ist (noch) günstig, da wir sie überwiegend gebraucht von einer Freundin bekommen.

(Dafür frisst er uns die Haare vom Kopf😂🙈)

12

Wir zahlen ca. 20 € für Windeln, ca. 40€ Milchnahrung (durch Beikost jetzt weniger mit 7 Monate) Beikost machen wir gemischt wenn es mal schnell gehen muss Gläschen ansonsten selbstgemacht, teilweise unseres. Gläschen gebe ich vielleicht 10 €, also wirklich nur zur Not oder für unterwegs. Klamotten kann ich monatlich gar nicht sagen. Kaufe sie hauptsächlich gebraucht und das wirklich günstig aber immer super in Schuss 😄 für 40-50 Klamotten sind es ca. 20-30€ und das vielleicht alles 2-3 Monaten, meistens mehrere Größen. Vereinzelt muss ich dann mal Bodys oder so kaufen. Wir bekommen aber auch immer wieder Windeln und Feuchttücher von unsere Eltern geschenkt 😊 das ist schon klasse.

Top Diskussionen anzeigen