Wäschetrockner im Keller - Schimmelsporen in Kleidung

Hallo in die Runde,

bevor mein Sohn (7 Monate) in diesem Jahr zu uns gestoßen ist, haben wir einen Wäschetrockner gekauft, der neben der Waschmaschine in einem recht schlecht belüfteten und dreckigen Kellerraum (Mehrfamilienhaus) steht. Direkt daneben steht auch eine alte Waschmaschine, die seit Jahren nicht mehr in Benutzung ist.

Kurz: Ich kann Schimmel in dem Raum nicht ausschließen. Sichtbar ist aber nichts an den Wänden oder so.

Nun frage ich mich, ob es für den Kleinen irgendwie schädlich sein könnten, dort die Wäsche zu trocknen und ob es sinnvoll ist, den Trockner in die Wohnung zu holen.

Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob das nicht eher mal wieder etwas aus der Kategorie "übertrieben Vorsicht" ist. Was denkt Ihr?

Vor allem frage ich mich das, weil der Kleine seit einigen Wochen chronischen Husten hat, der laut Kinderarzt aber eher kehlig und nicht bronchial ist.

Freue mich auf Eure Antworten!
Grido

1

Meinst du mit Wäschetrockner das elektrische Gerät oder einen Wäscheständer?
Letzteren würde ich nicht in einem Muffeligen Keller aufstellen. Ich trockne meine Wäsche bei mir im Schlafzimmer wo ich wirklich viel lüfte!
Ein elektrischer Wäschetrockner kann dort stehen bleiben, da passiert ja nichts mit der Wäsche..

2

Dem schließe ich mich an

3

Ich meine einen elektrischen Wäschetrockner :)
Der nutzt aber natürlich auch die Kellerluft, um die Kleidung zu trocknen...

weitere Kommentare laden
7

Es gibt Hunde, die Schimmel riechen können. Vielleicht könntet ihr solche Schimmelspürhunde mal buchen, um herauszufinden, ob es dort Schimmelbefall gibt.
Von Trocknern habe ich leider keine Ahnung, ich hatte noch nie einen.

Liebe Grüße
Orchifee mit kleinem Bub

8

Ein Trockner gehört nicht in einen schlecht durchlüfteten Raum, durch die Wärme und Feuchtigkeit wird Schimmel erst recht gefördert. Meine Waschküche ist auch unterirdisch, hat aber ein Fenster mit Schacht und ich lüfte regelmässig. Im Winter kommt trotzdem der Luftentfeuchter zum Einsatz.

Hast du mal in den Kondensator vom Trockner geschaut? Der ganz ganz übel aussehen und dort kann sich Feuchtigkeit sammeln, wenn der total vermoddert ist. Und wo Feuchtigkeit ist, kann auch Schimmel sein.

10

wennd u die wäsche im trockner trocknest istd ie so heiß, dass evtuelle schimmelsporen gar keine überlebenschance haben.

auf eine wäscheleine würde ich die sachen in einem solchen raum aber nicht hängen, aber ich denke du meinst mit trockner schon ein elektirsches gerät, kein drahtgestell, oder?!

Top Diskussionen anzeigen