Haben eure Babys auch mal Pickelchen auf den Augenlidern?

Guten Abend...

Ich schreibe diesen Post voller Sorge.
Mein Baby wird morgen 4 Monate alt. Er hatte vor 2,5 Wochen Kontakt zu Herpes, also zu seiner Oma mit Lippenherpes.
Ich habe gesehen, dass er auf beide Augenlider viele Pickel hat oder ähnliches... vielleicht sind das Herpesbläschen?
Daher meine Frage, ob eure Babys vielleicht auch mal Pickel auf den Augenlidern haben.
Es ist mein erstes Kind und daher habe ich keine Ahnung.
Er hat am Mittwoch die U4... werde aber trotzdem morgen anrufen wenn es nicht besser geworden ist. Er hat die Pickel oder so seit 2-3 Tagen... Ich mache mir große Sorgen. Fieber hat er glaube ich nicht und verhält sich sonst ganz normal, trinkt fleißig.
Er weint jede Nacht im 2 Stunden Takt seit ein paar Tagen, ist aber auch gerade im 19-Wochen-Schub.
:(

1

Huhu, unsere Kleine ist ungefähr genauso alt, aber bisher hatte sie noch nie etwas auf den Augenlidern, da kann ich dir leider nicht weiterhelfen.

Aber das heißt ja nicht, dass es bei euch etwas Schlimmes sein muss... aber ich weiß, wie das ist, wenn man sich Sorgen macht. Dann hat man sowieso keine Ruhe ehe es abgeklärt ist. Ich würde vermutlich auch mal beim Arzt anrufen und meine Bedenken schildern :-)

2

Vielen Dank:)

3

Wenn die Tränenkanäle und Talgdrüsen verstopft sind entstehen diese kleinen Pickelchen. Am besten nach dem Baden mit einem wattepad ausmassieren (Richtung Nase)
Es ist nicht weiter schlimm und auch kein Herpes

4

Danke dir
Er reibt sich in letzter Zeit auch viel an die Augen als wäre er müde aber manchmal auch wenn er es nicht ist 🤔

5

Ja es juckt auch mal. Ich hatte es als Kind auch sehr stark. Am besten schauen, dass die Luftfeuchtigkeit hoch genug ist und dann sollte es schnell besser werden.

Top Diskussionen anzeigen