Wie lang sind bei Euch die Wachphasen mit ca. 19 Wochen?😊

Liebe Mamis,

ich mal wieder 😁
Seit 2-3 Tagen habe ich das GefĂŒhl, dass unsere Maus Richtung 2 Stunden Wachphase geht... vorher war sie ziemlich verlĂ€sslich nach 1,5 Stunden mĂŒde (sie wird am Mittwoch 19 Wochen altâ˜ș).

Da wir anfangs Schwierigkeiten mit Überreizung hatten und abendliches schlimmes Weinen, bin ich immer etwas besorgt, sie könnte ĂŒbermĂŒdet/ĂŒberreizt/drĂŒber sein sozusagen...

Und da unsere Tochter sehr aktiv ist, zeigt sie oft auch keine klaren MĂŒdigkeitsanzeichen bis man sie aus dem Spiel rausholt...

Deshalb wollte ich mal hören wie lange bei Euch die Wachphasen so sind?

Liebe GrĂŒĂŸe
Eure MarlađŸ™‹đŸœâ€â™€ïž

Wie lang sind bei Euch die Wachphasen mit ca. 19 Wochen?😊

Anmelden und Abstimmen
1

Meine Kleine ist gestern 19 Wochen alt geworden und ist exakt 2std auf.. Wenn ich sie kurz vorher zum Einschlafen bringe, klappt es meist super, wenn wir zu spÀt dran sind, dauert es ziemlich lange!

heute musste sie am Abend 3Stunden aushalten wegen Uhrzeit umstellen.. ach das war ein Kampf,bis sie jetzt einschlafen konnte :(

Ich hoffe, die Wachphasen werden bald lÀnger..

2

Lieben Dank fĂŒr deine Antwort!😊 Ja, ich freue mich auch ĂŒber lĂ€ngere Wachphasen, wobei ich mit den 2 Stunden ja schon ganz happy bin... 1,5 Stunden waren echt immer schnell um😄 aber wie Du schon sagst, wenn sie „drĂŒber“ ist, wird Einschlafen meistens schwer...😬 (eine Zeit lang hat sie auch mal vor jedem Schlafen geweint...) ... deshalb bin ich noch so vorsichtig mit den 2 Stunden und musste hier mal fragen wie das bei Anderen so aussieht 😊

3

Gerne 😀! 1,5stunden sind echt sehr wenig!! vor allem,wenn man andere Kinder versorgen muss oder die Kinder abzuholen sind.. gekocht werden muss usw.
Meine Kleine schlÀft halt nur im Tragetuch oder Bett.. also Stress haben wir jeden Tag,wenn sie zum Einschlafen ist!

hoffentlich wirds bald leichter!!

alles Liebe

weitere Kommentare laden
4

Mein Sohn ist jetzt 22 Wochen alt, aber sein Schlafverhalten war auch vor 3 Wochen nicht anders als jetzt.

TagsĂŒber ist mit Schlafen nicht so viel, nur wenn ich ihn in der Trage spazieren trage. Wenn er im Auto mal einschlĂ€ft, kann es sein, dass er zuhause nochmal 20 min. weiterschlĂ€ft. Ansonsten sieht`s so aus:

nach dem Aufstehen ca. 2,5 Std. Wachphase
20-30 Min. Schlaf
3 Std. Wach
1 - 1,5 Std. Schlaf
5 Std. Wach (manchmal macht er ein kleines 15 min Nickerchen, mehr aber nicht)
und dann kommt die Nacht

6

Lieben Dank fĂŒr deine Antwort!â˜ș
Wahnsinn, dein Sohn ist nachmittags 5 Stunden wach? Ist er denn da trotzdem gut gelaunt?
Bei unserer Tochter kann noch ganz schön die Stimmung kippen, wenn sie zu lange wach ist...🙈

7

Auch hier: mal so, mal so. Manchmal ist er durchgehend gut gelaunt und die Stimmung kippt erst in der Stunde bevor er ins Bett kommt.

Manchmal ist er aber auch zwischendrin quengelig, schafft es aber einfach nicht zu schlafen, es sei denn, ich gehe dann mit ihm spazieren.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen