Baby schreit immer wenn es wach ist

Hey, ich brauche mal eure Hilfe mein kleiner 1 Monat alt schreit immer wenn er wach ist.

Also wenn er z.b gegessen hat Höchsten eine halbe Stunde später schreit er, und das meistens sogar länger und lässt sich schlecht beruhigen.

Oder wenn er vom Kinderwagen auf wacht also wenn wir ihn aus denn Kinderwagen nehmen, er ist nicht lange wach dann schreit er aber wie.

Und ich frage mich manchmal was mache ich falsch?

Z.b auch bei meiner Schwiegermutter er ist wach halbe Stunde ungefähr fängt er an zu schreien, und hört schlecht und ich denke mir die denken bestimmt ich kriege das Kind nicht ruhig.

Aber das ist überall so im Kinderwagen und Auto schläft er Stunden lang aber sobald er wach ist ist das Theater los.

Ich verstehe nicht was das sein kann weil wir geben ihn alles und nix hilft das einzige was dann irgendwann hilft ist Schnuller und schaukeln

Weis vllt jemand was das sein kann?

4

Mit einem Monat ist er nach einer halben Stunde wach sein einfach schon wieder total müde und braucht dringend Einschlafbegleitung. Am besten damit anfangen, bevor er anfängt zu schreien. Achtet auf frühe Müdigkeitsabzeichen wie zum Beispiel Kopf wegdrehen, gähnen etc.
Er schreit wahrscheinlich, weil er schon „drüber“ ist. Umso schwerer ist es dann natürlich für ihn, wieder einzuschlafen.

1

Unsere schreit sofort nach dem Aufwachen voll Gas los was geht, aber sie hat meist Hunger dann... das is es vermutlich nicht bei euch?

2

Nein das ist es ja er schreit ja auch nach dem Essen dann eine halbe Stunde ist er ungefähr ruhig und dann schreit er

6

Ist bei unserm Sohn genauso. Der ist 5 Wochen und spätestens nach 30 min wach sein kommt die Sirene. Ich erkenne schon den Unterschied zwischen Bauchweh und müde, beim Bauch streckt und zieht er die Beine an im Wechsel und brüllt noch heftiger als bei Müdigkeit.
Wie schon else geschrieben hat, bei den ersten Anzeichen versuchen beim einschlafen zu helfen. Die meisten Babys schlafen in dem Alter ganz viel und haben kurze Wachphasen, sicher ist alles gut und er verlangt nur nach Hilfe beim Schlaf finden

3

Babys in dem Alter brauchen noch gaaaanz viel Nähe und viel Kuscheln. Wenn du sagst Schnuller und schaukeln hilft ist es vielleicht das.
Oder hat er Bauchweh? Hat er ein dickes Bäuchlein mit viel Luft?
Leider ist es oft nur Rätselraten, bis man sich aufeinander eingespielt hat.
Glg und halte durch. Wird bestimmt bald besser.

5

Das ist wirklich oft Rätselraten...stillst du und ist das erst jetzt so? Dann google mal Clusterfeeding. Bei meinem Kleinen war das in der Zeit genauso. Habe meine Hebamme gefragt, die hat es mir mit Clustern erklärt. Er wollte einfach ständig gestillt werden. Die Phase hat etwa 2 Wochen gedauert und ich habe stundenlang gestillt.
Gutes Durchhalten!

Top Diskussionen anzeigen