Autositz zu schmal

Der cybex cloud z Babysitz fürs Auto ist meiner 8 Monate jungen Tochter zu eng geworden. Besonders jetzt wo es kalt ist und sie einen Fleeceanzug oder eine Einschlagdecke anhat. Ich finde es irgendwie zu früh zum wechseln, ich habe gedacht wir brauchen die Schale viel länger. Von der Körperlänge passt es auch noch massig 😑 sie kann und darf noch nicht sitzen (lt. Ärztin, sie hat ein Problem mit der Wirbelsäule). Wie ist es denn mit dem Folgesitz ? Welcher wäre das für die Base und sitzt sie dann aufrechter als in der Babyschale ?

1

Hey! Ich habe den gleichen Sitz.
Mein Kleiner ist erst 3,5 Monate alt und passt von der Dicke auch nicht mehr lang rein glaub ich... wie du sagst mit Jacke wird es schon schwierig... Ich denke nicht dass wir die 8 Monate mit dem Sitz packen.
Ansonsten habe ich keine Antwort 🤔
Aber ich lese mit

3

Jacke im Autositz bitte immer ausziehen!

6

Wie mache ich es wenn es kalt ist?
Vor allem bei Minusgraden?
Jacke in der Wohnung anziehen (Das dauert immer so ewig), dann 3 Schritte zum Auto, dann im kalten Auto Jacke wieder aus und dann in den Sitz und dann frieren lassen? 😅

weitere Kommentare laden
2

Wir sind in dem Alter auf einen reboarder umgestiegen.

Es gibt viele die eine gute Liegeposition haben und theoretisch ab Geburt zugelassen sind!
Schlapp dir dein Kind und fahr in ein Fachgeschäft. Dann kannst du gucken wie sie drin sitz.

4

Hey!
Auf die Base passt der Sirona Z i-Size. Der ist ab 0 bis etwa 4 Jahre. Und der lässt sich in die Liegeposition bringen, auch während der Fahrt.

5

Das hilft ungemein, dankeschön 🙏🏼

12

Hi,
Hast du noch eine ungenutzte Kinder Fleecedecke?

Abmessen, und dann ein Schlitz für den Kopf reinschneiden. Kind anschnallen , festziehen, und dann die Fleecedecke wie ein Poncho über den Kopf. An den Seiten reinstecken.

Sollte warm genug halten.

Gruß

17

Der Folgesitz ist der Sirona Z und ja, darin wird sie definitiver aufrechter sein, das ist auch so gewollt.

Der Sitz hat eine Ruheposition, ob das für euch ausreichend ist, solltet ihr testen, den das hängt auch vom Auto ab.

https://www.zwergperten-shop.de/blog/ruheposition-wie-sollte-mein-kind-sitzen

19

Wir haben übrigens mit 8 Monaten auf den Sirona gewechselt, weil unserem Sohn die Schale seitlich zu eng war (im Sommer, also er hat sich da zu eingeengt gefühlt). Er konnte da allerdings schon gut selbstständig sitzen.

21

Meine Kinder tragen auch in den Kindersitzen eine Jacke. Ich fahre viel kurze Strecken, zum Kiga, zum Einkaufen, da wird unser Auto manchmal kaum warm und nach 10 min müsste ich dann doch wieder eine Jacke anziehen...Ausserdem haben wir hier oft Wind und bis wir dann alle eingestiegen sind zieht es meist etwas im Auto. Decke ist mit 9 Monicht mehr praktikabel, die wird eh weg gestrampelt.
Mein Sohn ist mit genau 9 Monaten für seinen Maxi Cosi Pebble zu lang geworden, die Gurte gehen nicht mehr über die Schultern sondern deutlich nach unten weg. Wir sind jetzt auf den Folgesitz (Pearl) gewechselt, er sitz dort viel besser drin, passt wie angegossen! Im Zweifel vielleicht mal im Fachhandel Probe sitzen lassen, da ich wusste das ich diesen Sitz möchte habe ich ihn im Netz bestellt, allerdings habe ich auch ein Auto wo eigentlich alles rein passt. Die meisten Reborder gehen ja auch ab Geburt, ich würde an Deiner Stelle jetzt wechseln!

Top Diskussionen anzeigen