Wie Spielzeug reinigen đŸ€Ż

Thumbnail Zoom

Ich habe heute eine AktivitĂ€tsspirale fĂŒr meine Tochter gekauft. Diese hing wer weiss wie lange im GeschĂ€ft und alle haben natĂŒrlich auf den Tierchen drauf rumgedrĂŒckt um zu sehen was die können (quietschen etc).
Sie ist 5 Monate jung und steckt sich gerade natĂŒrlich alles in den Mund. Soll sie ja auch. Aber bei der Spirale finde ich es irgendwie nicht so appetitlich, da sie ohne Verpackung da hing. Ich hĂ€tte das Ding komplett in die Waschmaschine gesteckt aber meine Freundin meinte, dass da das ganze Waschmittel reinzieht und meine Tochter saugt es dann wieder raus 🙈 auf dem Spielzeug steht, man soll es ausschließlich abwischen. Noch nicht Mal HandwĂ€sche was wĂŒrdet ihr machen ? Liebe GrĂŒsse

3

Ich werf alles in dieWaschmaschine

1

Huhu

ich habe damals so eine Kinderwagenkette mit Stofftierchen dran gekauft, die war auch komplett offen. Habe es einfach in heisses Wasser reingelegt..nichts passiert und dann in der Sonne trocknen lassen.

Ich kann aber nicht garantieren, ob das einfach GlĂŒck war und bei dir genauso nix kaputt geht. Bei meinem stand auch drauf, einfach nass abwischen ^^

LG

2

Also ich hĂ€tte es auch in die Waschmaschine gegeben. Einfach 1-2 SpĂŒlgĂ€nge mehr und wenig Schleudertouren. Und ev in einen WĂ€schesack.
Waschpulver raussaugen? Was ist, wenn dein Kind an den Ärmeln vom Body lutscht? Oder der Stoffwindel?

13

Naja an den Ärmeln vom Body ist ja keine dickere "Kissen"fĂŒllung. Aber ich wĂ€re halt trotzdem nicht drauf gekommen es nicht in die Waschmaschine zu stecken

15

Die FĂŒllung ist sicher reines Polyester. Die nimmt nichts auf...

4

Ich hab solche Sachen immer in einem Kopfkissenbezug in die Waschmaschine getan. Bei 30 Grad FeinwÀsche.
Dann im Schonprogramm in den Trockner und ne Nacht Fertigtrocknen lassen. WÀsche wasche. Seit Beginn alle Spielsachen meiner Tochter so. Da sie ein Spuckbaby war, haben die Sachen hÀufiger Mal die Waschmaschine gesehen. Ist nie was kaputt gegangen.
Und das mit dem Waschmittel: Das wird ja Ordentlich gespĂŒlt. Und wie soll sie da was raussaugen, wenn es getrocknet ist? Also das Argument deiner Freundin finde ich ein wenig paranoid.

8

Wie sie das was raussaugen soll, wenn es getrocknet ist? Ganz einfach: Indem sie es nass macht (zB mit Sabber)! Dann löst sich alles wieder schön auf im Sabber...

Da ist gar nix paranoides dran!

10

In der Waschmaschine wird das Zeug ordentlich gespĂŒlt. Mehrfach. Also von in Spielzeuge eingesunkenes Waschmittel hab ich noch nie was gehört. Dann dĂŒrfte man Kissen und Ă€hnliches auch nur mit feuchtem Tuch abwischen. Kann dieses Argument ehrlich gesagt einfach nicht nachvollziehen. Waschmaschine ist fĂŒr mich fĂŒr die Spielzeuge, die keine Technik oder Ă€hnliches haben der Hygienischste und effizienteste Weg.

weiteren Kommentar laden
5

Bitte nicht in die Waschmaschine! Deine Freundin hat Recht!

Der SpielzeughĂ€ndler unseres Vertrauens hat uns ausdrĂŒcklich davon abgeraten. Dieser PlĂŒschstoff saugt sich wirklich voll mit Waschmittel und das geht nicht mehr richtig raus. Bei normaler Babykleidung wird alles wieder rausgespĂŒlt, aber nicht bei PlĂŒsch!

7

Okay, hab zeitgleich geantwortet, ist mir völlig neu 🙈 dann korrigiere ich meinen Beitrag an dieser Stelle 😅

Wobei ich mich frage, wieso sowas nicht wirklich bekannt ist? Also nach den BeitrĂ€gen zu urteilen, weiß dass anscheinend kaum jemand đŸ€”

14

Verstehe ich ja, aber was könnte die Alternative sein 🙈🙈

6

Ich hau alles in die Waschmaschine đŸ˜…đŸ€·â€â™€ïž
Bis jetzt hat alles alles ĂŒberlebt.
Naja und das mit dem Waschmittel, wie andere schon sagten, das wĂ€re ja dann auch in Klamotten, SchlafsĂ€cken usw đŸ€”
Also Kuscheltiere usw wĂ€scht man doch auch vorher mal durch. đŸ˜…đŸ€·â€â™€ïž

9

Vllt kurz in heißes Wasser legen? Das dĂŒrfte ein paar Bakterien entfernen und ich kann mir nicht vorstellen, dass es davon gleich kaputt geht.

11

Ich wĂŒrde es in einem kurzen Programm in der Waschmaschine durchspĂŒlen. Du mĂŒsstest ja nicht mal Waschmittel verwenden bzw. gibt es ja auch natĂŒrliche...
Allerdings halte ich es auch fĂŒr eher paranoid, es wegen eines möglichen Aussaugens nicht zu machen. Es kann schon sein, dass geringe RĂŒckstĂ€nde im Stoff verbleiben aber geh die Menge mal im Kopf durch. Du gibst vielleicht 20-50ml Waschmittel in die Maschine (wobei man ja wirklich wenig nehmen könnte), dann wird es extrem verdĂŒnnt, geschĂ€umt und mehrmals ausgespĂŒlt. Jetzt ĂŒberleg, wie viel Rest da tatsĂ€chlich bleiben könnte. Das ist minimal, wenn ĂŒberhaupt...

Ich wasche alles aus Stoff jeder Art in der Waschmaschine. Mir wĂ€re so ein bisschen Waschmittel allemal lieber als Bakterien, Viren, Schmutz und RĂŒckstĂ€nde von der Herstellung...

16

Ich gebe wirklich alles in die waschmaschine mindestens mit dem handwĂ€scheprogramm wenn nicht sogar bei 30grad wĂ€sche. Bis jetzt ist nichts kaputt gegangen und ich finde es sonst auch eklig und spĂ€testens wwnn sie lĂ€nger damit gespielt hat ist es dreckig dass es ordentlich gereinigt werden muss. Mit der waschmaschine wird das waschmittel ja rausgespĂŒlt udn wenn du da trotzdem bedenken hast gibt es ja eigene waschmittel speziell fĂŒr babys.
Aber ich mach mir da auch weniger gedanken drĂŒber finde andere sachen viel schlimmer.

Top Diskussionen anzeigen