Kleine Maus 14. Wochen alt 🦷 (Vorsicht lang😅)

Hallo liebe Mamis 💕

unsere kleine ist jetzt 14 Wochen alt.
Sie war währen der Schwangerschaft schon immer ca ne Woche im Voraus und kam auch eine Woche nach ET.

Wir haben seit letzten Sonntag das Gefühl das sie den zahneinschuss hat, kann das sein?
Sabbern tut sich schon seit Wochen vermehrt, aber seit letzter Woche war sie sehr quengelig, extrem anhänglich und wollte nur auf den Arm. ALLES was sie in die Finger bekam, ging direkt in den Mund... vor allem IMMER ihre Finger, der Versuche beide Hände in den Mund zu stecken war auch ständig da.

Dann diese heftige Hitze die letzten Tage und der gewisse „Schub“ könnte auch zeitlich passen..

Sie hat mir extrem leid getan, hat vor jedem schlafen gehen soooooooooo dolle geweint....

Nun hat es sich seit Samstag Abend deutlich gebessert.
Können das wirklich schon die kleinen Zähnchen sein?

Danke schon mal im Voraus :)

1

Ja das können die Zähne sein die in den Kiefer einschießen. Zusätzlich zur oralen Phase.
Aber es heißt nicht das bald ein Zahn durchkommen muss.
Mein Sohn fing etwas 10-12 Woche mit dem Zähnen an. Der erste Zahn kam aber erst mit 10 Monaten raus.

3

Danke für deine Antwort :)
Wahnsinn! Werden so früh geärgert und dann kommt der erste Zahn erst mit 10 Monaten 😅😅
Und das mit der oralen Phase, dachte die würde später anfangen 🙈😅
Wie lange geht die ? Oder bleibt das erstmal so😋😋😋😋

7

Ach ich denke der Beginn und das Ende si d so individuell wie die Kinder individuell sind.
Wie lange es im Schnitt dauert die orale Phase weiss ich gar nicht.
Mein Sohn ist jetzt 1 Jahr und 1 Monat und stopft sich noch alles in die Schnute, genauso wie mein Neffe der ist ein halbes Jahr älter.
Vielleicht so bis um den 2 Geburtstag rum?
Weil ja auf vielen Spielsachen steht bis zum 3 Lebensjahr nicht geeignet, wegen der Gefahr des verschlucken?!

2

Huhu

Ja, Zahneinschuss kann das schon sein. Schau mal, ob du schon die Zähne durchs Zahnfleisch erahnen kannst :) aber das heisst nicht, dass sie auch schon durchbrechen.

Meine Tochter bekommt jetzt mit fast 6M der erste Zahn. Also er bricht durch. Gesehen hat man sie aber schon viiel früher.

Sie spüren den Einschuss genauso gut, wie das zahnen dann.

Alles Gute!

4

Ich schaue immer mal wieder nach, leider nichts zusehen 😅☺️
Habe auch schon vorsichtig gefühlt, wurde direkt an meinem Finger gesaugt 😂😅😋

Bin gespannt, wann der erste Zahn zusehen ist😍
Hatten ihr osanit Kügelchen aus der Apotheke geholt, weil der Kinderarzt erst ab Mittwoch wieder da ist (Umzug).
Haben ihr tatsächlich geholfen, ruhiger in den Schlaf zukommen..

5

Ich habe es hauptsächlich an den Eckzähnen erkannt. Da war das Zahnfleisch ganz leicht heller. Aber das wird bestimmt auch sehr unterschiedlich sein :) habe noch ein Foto in Erinnerung, von hier, da hat man wirklich einzelne Zähne durchschimmern sehen :D so extrem ists vei meiner Kleinen zB gar nicht

6

Meiner ist jetzt 22 Wochen alt und hat gerade seine zwei unteren Zähne bekommen😁. Man sieht sie schon richtig und man spürt sie auch sehr😱😂😂. Das sie jetzt durchkommen haben wir auch schon ein paar Wochen vorher gemerkt ☺️. Es können also wirklich langsam die Zähne sein😊.
Und um dir gleich die Angst vor den Nächten zu nehmen 😅, bei uns war nur eine Nacht etwas unruhiger aber ansonsten war alles ok,er hatte auch kein Fieber gehabt.
Liebe Grüße 🙋🏻‍♀️

8

Huhu,

hier war der erste Zahn nach 15,5 Wochen durch, der zweite wenige Tage später. Es ist also durchaus möglich. Alles Gute für euch!

9

Mein Zwerg ist jetzt 15 Wochen, kam 10 Tage nach ET und hat 2 Zähnchen unten

Top Diskussionen anzeigen