Schweres Geburtsgewicht, seitdem mäßige Gewichtszunahme

Guten Morgen,

Hat noch jemand von euch ein relativ schweres Baby zur Welt gebracht, was seitdem eher schleppend bis mäßig zunimmt?

Sie ist heute genau 8 Wochen alt. Geboren wurde sie mit 4025 Gramm (95. Percentile), KU 35,5 cm, Länge 48 cm. Sie nahm 9% ab, wir fütterten eine Weile zu, niedrigstes Gewicht war 3665 Gramm. U3 war mit knapp 5 Wochen bei 4300 Gramm, heute mit 8 Wochen wiegt sie 4800 Gramm. Sie wird vollgestillt. Es passt sonst alles weitere, Entwicklung, Windeln, usw, ich lege bei jeden Mucks an. Aber sagt man nicht, dass Stillkinder viel in den ersten Wochen zunehmen?
Meine Große bekam relativ schnell die Flasche, meine mich aber entsinnen zu können, dass sie auch erst so ab der 12. Woche begann ordentlich zuzunehmen🤔

Wir werden das auch nochmal mit dem Kinderarzt besprechen!
Ich bin unsicher 😐

Danke!

1

Find ich doch ok. Unserer hatte 3160g auf 49cm (5%-10%) und beim letzten Termin war er bei 50%. Hat also aufgeholt (ebenso ein Stillkind). Wenns von der Untergrenze in den Normalbereich geht - dann gehts sicher auch von der Obergrenze Richtung "Normal"Bereich.
Also durchschnittlich - wäre wohl ein besseres Wort...

Finde das Gewicht vollkommen ok.
Aber sprich es doch mal bei KA an ;-) sicher ist sicher

2

Hi,

habe eben Mal nachgesehen. Junior ist mit 3940Gramm geboren und wog mit 8 Wochen 5300 Gramm.
Allerdings hat er auch extrem gut zugenommen. 😅 Meine Hebamme sagte immer, dass ich wohl Sahne in der Brust habe. 🤪
Die sollten laut Hebamme idealerweise in den ersten Wochen zwischen 100-200 Gramm die Woche zunehmen und deine Kleine hat ja auch über 1kg zugenommen.
Wenn sie zufrieden ist und alle anderen Sachen passen (nasse Windeln, straffe Fontanelle etc.) dann solltest du dir keine Sorgen machen.

Liebe Grüße kath mit Junior 5,5 Monate 🍀

3

Hi,
mein erster Sohn kam mit 4000g bei 55cm zur Welt und hat anfabgs auch über 300g abgenommen. 3 wochen nach Geburt wurde ee dann vollgestillt, zuvor abgepumpte Mumi und zufüttern. Er hat auch nur sehr schleppend zugenommen, bei der U5 7700 g, bei der u6 dann 9300g. Mein Kia sagt solang die kids auf ihrer perzentile zunehmen und nicht weiter abrutschen ist alles gut. Jetzt mit 2,5 Jahren wiegt er knapp 14 kg
Mein zweiter Sohn wurde mit 4200g bei 60 cm gebiren, wurde von Anfang an voll gestillt und hat jetzt mit knapp 1 Jahr schon seine 11kg.
Du siehst also das kann ganz unterschiedlich sein

4

Mein Ältester kam mit 3960g auf die Welt und wiegt jetzt mit 2,5 grade mal 11kg. Ist also vom oberen Bereich in den unteren Bereich gewandert. Meine KÄ hat noch nie was dazu gesagt. Wir hängen schon ewig in dem Bereich 10-11 kg fest.

Mein Jüngster kam mit 4040g auf die Welt und wiegt mit 13 Wochen jetzt 6,6 kg. Er wird voll gestillt.

Top Diskussionen anzeigen