variable AVENT-Sauger - was ein Müll!!!

Hallöchen,

wer von Euch hat Erfahrung mit diesen variablen Saugern von AVENT??? Diese Dinger mit "I" / "II" / "III"-Markierung, die man entsprechend drehen muss.

Bisher kriegt Felix seine Pre-Milch mit 2er-Saugern. Ich hab' aber so langsam das Gefühl, dass er sich mit denen nur müde saugt#gaehn...

Jetzt ist mir eingefallen, dass wir ja jede Menge von diesen variablen Saugern haben (waren automatisch dabei, als wir die großen Flaschen gekauft haben:-[). Na so ein Müll. Ich hab' extra schon die kleinste Einstellung genommen und den "I"-Strich Richtung Nase gehalten. Mit welchem Ergebnis? Nach 30 ml sah Felix aus, als hätte ich ihm die Flasche ohne Sauger geben wollen. Er hat sich regelrecht geflutet#schwitz...

Wofür wurden solche Dinger denn entwickelt? Sollte ich besser die normalen 3-Loch-Sauger besorgen? Oder mach' ich irgendwas falsch mit den Teilen?

#kratz#kratz#kratz

LG, Sandra mit Felix (21 Wo.), der wieder eingepennt ist, nachdem er den Rest der Flasche mit dem 2er-Sauger verputzt hat#mampf

1

Hallo,
ich musste erst mal lachen als ich deinen Beitrag lass sorry#freu also die variable sauger sind brei sauger die mit 1 2 3 habe ich auch hohl deinen kléinem wie du sagtest die 3 lochsauger damit kommt man gut zurecht. Bekommt meine kleine auch.


Liebe grüsse knuspi+#baby Celine

2

Hallo,

hab mir gestern so einen Sauger gekauft, glaub auch das sie nur müde davon werden, weil viel getrunken hat sie nicht.
Aber das hat auch was dmit zu tun, dass man sagt sie sind der Brust angeglichen und bei der Brust müssen sie auch fester saugen als bei den normalen Flaschen. Außer bei mir - bei mir spritzt die Milch nur aus der Brust!

Alles Liebe Claudia + Töchterchen 3 Wochen alt

3

Hi Sandra,

wenn du dem Kleinen Milch damit gibst, brauchste dich nicht wundern :-).

Die sind für Brei und nicht für Pre ;-).

Ich hab meiner Kleinen mit nem Skalpell (mit nix anderem geht das bei Silikon) einen KLEINEN Schlitz in den Sauger gemacht. Damit gehts.

Alles Gute, Nicole

4

ups...

#hicks

na, da brauch ich mich zu wundern...

5

Siehste, nun weißte auch ganz genau, wofür URBIA da ist: zum helfen ;-)

weitere Kommentare laden
6

die Avent flaschen sind an sich schon voll kake

hab zwei stück, die stehen nur rum. da sind die Sauger ja viel zu hart und überhaupt net gut.

hab die Flaschen von Mam, die sind gut, vorallem für den Anfang. jetzt hab ich auch die von babylove, sind auch gut.
oder Nuk.

10

haben von anfang das komplette system von avent genutzt. alles einwandfrei. funktionierte alles auf anhieb.

bei den saugern gab es nie probleme. es sei denn er hat sich bei der nächsten größe verschluckt. dann gabs halt für ein zwei wochen wieder die alte größe.

avent war zwar nicht ganz billig aber sehr haltbar und gut.

9

Kann meinen Vorrednern nicht ganz zustimmen. Die variablen Sauger sind doch nicht nur für Brei...also ich kann das weder auf der Homepage von Avent nachlesen noch haben die mir das bestätigt (habe da mal nachgefragt). Aber Prenahrung würde ich damit auch nicht füttern die ist ja fast so dünn wie Wasser. Ich füttere seit Wochen mit den Variablen Saugern die Hipp 1er Nahrung und wir sind total glücklich damit. Lina trinkt das sogar auf III ohne sich zu verschlucken. Ich finde es prima das ich den Fluss ganz darauf einstellen kann was ich füttere (gibt abends auch mal ne Reisflockenflasche wenn wir erst spät nach Hause gekommen sind) und wie Lina so gelaunt ist.

Frag doch mal bei Avent direkt nach!


LG

Neele mit Lina *02.01.2006 die ihr Mittagsschläfchen hält

11

:-):-):-):-) also auf unserer pre-milch steht, daß diese dünnflüssig ist wie muttermilch und mit einem sauger mit nur einem kleinen loch gegeben werden soll - wahrscheinlich liegt dein problem daran!
wir benutzen zwar mittlerweile auch die 2er-sauger mit pre-milch, aber die variablen sind dafür auf jeden fall nicht gedacht.

lg, shanti

12

Hallo,

wir haben auch die variablen Avent Sauger und sind sehr zufrieden damit. Damit angefangen haben wir allerdings erst, wo wir auf 1er Milch umgestiegen sind.

Pre Nahrung würde ich nicht aus den Avent variablen Saugern geben sondern nur aus den 1-Loch bzw 2-Loch Saugern. Die variablen sind wirklich nichts für Pre-nahrung.

LG

Liane



13

Hallo Sandra,

also, ich muss mich hier auch noch mal einschalten und meinen Senf dazu geben.

Ich kann gar nicht verstehen, was alle gegen die Avent-Flaschen und Sauger haben.

Unser Sohn hat ganz lange gebraucht, bis wir von dem 1er Sauger auf den 2er Sauger umsteigen konnten.

Dann habe ich ihm ab dem 5. Monat das Humana HA2 geben wollen, zwecks höherem Energiebedarf etc. und da hatten wir das Problem, dass die Sauger verstopft waren (das Pulver ist in der Konsistenz nämlich anders).
Man war ich froh, dass ich die variablen Sauger von Avent hatte. Aber letztendlich funktionieren die Sauger besser mit Brei, die Erfahrung habe ich auch gemacht.

Wir haben dann das Humana wieder auf HA1 umgestellt
und die variablen Sauger werden bei uns auch nur verwendet, wenn Konstantin Brei mit in die Flasche bekommt.
Damit fahren wir am besten.

Liebe Grüße

Susanne

14

Hallo!!
Ich möchte mal meine Erfahrungen kund tun!!
Weil meine Vorrednerinnen ja sagen das ginge nicht mit Pre Milch.
Ich gebe meiner Süßen seid sie 3Monate ist ihre Pre Milch durch die variabelen mit dem einer Schlitz und bin voll zufrieden damit, die sind nicht nur für Brei!!!
Als sie das erste mal den variabelen Sauger bekam sah sie nicht anders aus, aber schon bei der 2.Flasche hatte sie sich daran gewöhnt!!!
Ich möcht sie nicht mehr missen!!
ICh würde sagen wenn du damit nicht klar kommst, nimm einfach die 3er SAuger, 2er find ich schon etwas zu klein für deinen Kleinen!!

LG Ramona und Leonie 18Wochen

Top Diskussionen anzeigen