Wenns im Schwimmbad passiert?

Hallo und guten Abend,
wie mache ich das im Schwimmbad? Meine Kleine drückt sich so 3 x am Tag aus. Gibts da wasserfeste Windeln oder so?

Bin bestimmt wieder total unterbelichtet#augen aber ihr könnt bestimmt helfen.

Danke!

Muckel mit Marlene #blume

1

Schwimmwindeln von DM und ab ins Schwimmbad.

LG tini

2

hallo muckel,
ja, es gibt spezielle schwimmwindeln. wir haben die von dm: sind echt gut und haben auch schon den härtetest bestanden.... :-)
viel spaß beim schwimmen
melchris und leo (9mon)#freu

3

Nabend,

klar es gibt Schwimmwindeln. Auch von Rossmann oder DM!

Gruß Schnubbelschatz

4



Hallo


Quatsch unerbelichtet,kannte die selber auch nicht bis mir ne Freundin davon erzählte.

Nennen sich richtig Schwimmhöschen von Pampers,gibt es bei uns im Rossmann und Ihr Platz .

Sind wunderbar die Teile,aber teuer -aber ich glaub der Wasserwechsel im Schwimmbad wird teurer.


Lg Susi-Lukas#baby

5

Unbedingt! Es gibt Schwimmwindeln sehr günstig bei Rossman und auch bei dm.

6

Uiiiiiiii, das ging aber schnell!

Daaaaaaaanke#blume#blume#blume

7

Also laut unserem Baby-Schwimmen-Schwimmlehrer haben die Kleenen im Wasser angeblich keinen Drang die Windel voll zu machen. Ausnahmen gibt es natürlich immer, aber beim Baby-Schwimmen gab es die bisher noch nicht.
Die Schwimmwindeln sind übrigens NICHT dicht. Die saugen sich ratz fatz mit Wasser voll und sind "nur" dafür gedacht, dass du ein paar Sekunden mehr Zeit hast, deinen Mini aus dem Wasser zu befördern ....

Viel Spass beim Schwimmen,
Flatzke + Luana (5 1/2 Monate)

8

also im Planschbecken zu Hause hat sie sich schon verewigt.
Ich denke schön warmes Wasser regt das ganze besonders an.
Zumindest soll man ja die Kinder warm baden wenn sie nicht können.#kratz

9

Hi Muckel,

ich kann "flatzke" nur zustimmen. Unsere Schwimmleitung hat das gleiche gesagt.
Wir haben eine ganz normale Badehose, Boxershort mit Winnie Puh - ist so süß (keine Schwimmwindel) hatten bisher im Kurs + so beim baden (gehen 1 Mal pro Woche zum schwimmen) noch keinen Stuhlgang im Wasser. Ab und zu wird es nur etwas wärmer im Wasser#hicks, denke das würde eine Schwimmwindel auch durchlassen.
Habe auch gehört das die "Windel" die Babys behindern.
Es gibt aber auch Badehosen mit einer Folie drin, die kannst du immer wieder verwenden.
LG

Birgit +Tobias *07.12.05 #stern ( der sich bisher im Wasser noch beherschen konnte#freu)

10

Hi,
dann haben wir hier das prompte Gegenbeispiel: das erste Mal Babyschwimmen, und gleich innerhalb von 10 Minuten die erste volle Schwimmwindel.

Wenn er keine Schwimmwindel (oder Windel-Badehose) angehabt hätte, hätte das komplette Wasser gereinigt werden müssen. Das hätte dann an diesem Tag das Babyschwimmen vorzeitig beendet...ist sicher nicht der richtige Weg, gute Kontakte zu anderen Eltern zu knüpfen.

Aufgeweicht war da übrigens nichts, und das, worauf es ankommt, wurde in der Windel gehalten.

Eben weil viel zu viele Babys ins Wasser k... sind bei unserem Babyschwimmen Schwimmwindeln bis zum 3. Lebensjahr vorgeschrieben, ohne kommt dort kein Baby oder Kleinkind ins Wasser.

Die Behinderung für das Kind im Wasser halte ich für relativ begrenzt, und sie wird meiner Meinung nach dadurch wettgemacht, dass das Baby sich ansonsten im Wasser viel freier bewegen kann als es an Land möglich wäre. Frei strampeln kann ich ihn zu hause immer noch lassen, wo ich nicht durch ein "Missgeschick" (für das das Kleine ja nun wirklich nichts kann) das Vergnügen und die Bewegung für alle beenden würde.

Viele Grüße
Miau2 mit #baby Maximilian *12.05.06

Top Diskussionen anzeigen