Wieviel Trinken eure 10 Monate alten Babys pro Fkasche?

Hallo,

mein Mann wundert sich, dass Luise seit kurzen 300 ml je Flasche verputzt und dazu auch gern noch etwas Brei nimmt. Ich glaube dass das normal ist in ihrem alter.

Wieviel trinken eure Kabbelkinder denn so in der Abend oder Morgenflasche?

Viele Grüße Jurinde + Luise 10.10.2005

1

Hallo jurinde

Meine kleine wird freitag 11 monate und bekommt nur noch morgens die flasche Stufe 2 240 ml.

Lg schnecke

2

Hallo,,,


meiner ist 11 Mo. und trinkt ca.240 ml aber auch nicht immer mal isst er auch Stulle.

Am besten frag deine Ärztin wenn eure kleine normal Gewicht hat iss es doch Ok.

Lg Susi+Lukas:-)

4

Unsere Kleine ist eher sehr zierlich, daher machen wir uns keine Sorgen wegen überfütterung. Ich habe die Vermutung sie könnte
a) einen Wachstumsschub haben
oder
b) etwas Ausholen, da sie in der letzten Woche Durchfall hatte und so ziemlich garnichts essen wollte und ja auch keine Milch haben durfte.

6

Na siehste vieleicht deswegen .
Die kleinen wissen am besten was sie brauchen und wieviel davon.

Gebt eurer Kleinen soviel wie ihr es für richtig haltet schaut nicht danach was und wieviel andere Baby´s essen das verwirrt ein nur.

Jedes Baby ist individuell und ihr wenn ihr wirklich bedenken habt geht einfach zu eurer Kidi Ärztin.


Kopf hoch#huepf Susi

3

Hallo

Jonas trinkt morgens 130 - 210ml Milch, dann möchte er auch sonst nichts mehr bis zum mittagessen und abends isst er 1 1/2 portion Milchbrei.

LG
Sabrina + Jonas 28.10.2005

5

Hallo Jurinde...

Ich finde 300ml sehr viel... Was fütterst du den...

Joshua bekommt morgens 210 ml Beba 1.... Mal trinkt er sie ganz, mal nur 150ml oder etwas mehr... Wenn du 1er fütterst würde ich mal auf 2er umstellen... Joshua bekommt dann erst wieder zum Mittag was... Also er will vorher nichts (nicht das manche denken ich lasse ihn solange hungern)...

Dann gehts so weiter :

Mittags 190-220g Menugläschen
nachtmittags Obstgläschen a 190ml zwischendrin dann je nach dem nen Keks oder Brot...
Abends dann eine Protion Milchbrei Staciatelle oder Schoko oder Frucht...

Bekommt abends keine Flasche mehr und werde wohl auch demnächst die Morgenflasche ersetzten...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05

7

Hallo,
Marlene bekommt 230 ml HA1 und sie ist fast 9 Monate.
Morgens zwei Flaschen eine um 6 und eine um 11 (die klaue ich ihr bald) und am Abend halt Milchbrei.
LG
Muckel

8

Hallo-mein kleiner(heute 10 Monate trinkt auch nur höchstens 200 ml Milumil 1!Und zwar morgens und manchmal nachts#gaehn!
Mittags koche ich was oder er ist ein Gläschen(Meis mit Karotten liebt er#koch)!
Alle Gläschen ab 8.Monat findet er total ekelig:-[!Kennt ihr das Problem!Er ist dabei nur am würden!#heul

9

Hallo!
Mein kleiner ist zwar schon fast 11 Monate, aber seit er 10 Monate alt ist, hat sich nichts geändert. Er trinkt in der früh 3er Aptamil 210 ml, dann eine halbe Semmel mit Leberwurst! Dann schläft er erstmal! Dann Mittagessen mit uns! Schlafen! Dann Joghurt, Obst oder was zum knabbern! Abendessen mit uns! Vorm schlafen gehen noch 270 ml 3er Milch!

Also, er braucht so viel! Er wird sonst einfach nicht satt! Ich würd mir keine Gedanken machen! Die Kleinen holen sich dass, was sie brauchen!

Viele Grüße und noch viel Spaß mit deiner Kleinen

morgentau mit #sonneschein 01.10.05

Top Diskussionen anzeigen