Entwicklung 8( fast9) Monate altes Baby

Hallo alle zusammen 😊

Ich hab mal ne Frage, naja hört sich vielleicht jetzt etwas blöd an aber...
Ich habe da eine Bekannten, unsere Töchter haben 2 Wochen altersunterschied. Ihre ist 2 wochen jĂŒnger als meine.

Wir stehe regelmĂ€ĂŸig in Kontakt um uns etwas auszutauschen, was an sich auch sehr schön und nett ist.

Nun jedoch habe ich festgestellt dass ihre Tochter verschiedene Dinge schon kann was meine Kleene noch gar nicht so macht und machen mir etwas sorgen.
Zb kann meine Kleene noch nicht alleine sitzen, robben *im Kreis drehen*tut sie jedoch krabbeln tut sie nicht...

Wie ist/ war das bei euch ?
Muss ich mir gedanken machen ?

Meine Kleene hat bereits 4 ZĂ€hne, rollt und robbt im Kreis, kann bereits Mama, Papa, Mimi, Namnam sagen ( luxemburgische Muttersprache).

Danke und LG

1

Mach dir da keine Sorgen. Die Babys entwickeln sich halt unterschiedlich und haben unterschiedliche Spezialgebiete. Jedes Baby steckt seine Energie und Zeit in das was es halt gerade interessiert. Die einen können mit 8 Monaten schon frei gehen und andere erst mit 18 Monaten. DafĂŒr spricht das eine baby mit 18 Monaten vielleicht 10 Wörter und das andere fĂ€ngt schon mit zweiwortsĂ€tzen an. Gerade in den frĂŒhen Monaten sind halt die grobmotorischen Dinge auffĂ€lliger. Beobachte dein Baby mal genau, bestimmt kann es Dinge, die andere gleichalte Babys noch nicht können.
Irgendwann sind alle auf einem Àhnlichen Niveau (mit 4 glaub ich), wobei sie die Dinge vermutlich auch unterschiedlich gut können. Wir Erwachsenen können ja auch nicht alle alles gleich gut.
Wenn bei den Untersuchungen keine AuffÀlligkeiten sind brauchst du dir absolut keine Sorgen machen und selbst dann wÀre alles aufholbar bei einem gesunden Kind.
Lg

8

Huhu :)
Danke. Ja du hast Recht. Ich war gerade bei der U5 und alles ist gut. Der KIA hat mir das auch alles erklÀrt.
Danke fĂŒr deine Antwort.

Lg

2

Jedes Baby hat sein eigenes Tempo. Ab nem gewissen Punkt sind alle auf dem gleichen Stand. Dann interessiert es wirklich niemand mehr wer wann was konnte. Deine Tochter ist absolut zeitgerecht. Vergleich sie nicht mit anderen, das Frustriert nur und du vergisst stolz zu sein, auf das was deine Tochter kann. Fokussiere dich darauf. Und nicht auf das was sie nicht kann. Es wird nÀmlich IMMER etwas geben, was sie (noch) nicht kann, was andere aber können. Das ist doch das schöne, dass jedes Kind individuell ist und eigene Talente entwickelt. Deine scheint sich schneller sprachlich weiterzuentwickeln als motorisch. Da liegt offensichtlich ihre PrÀferenz. Aber das motorische wird auch noch kommen.

7

Danke fĂŒr deine Antwort:)

Ja du hast wohl recht, bin auch super stolz auf sie, war nur etwas verunsichert :)

3

Dann liegt ihr Fokus wohl auch Sprechen :) da ist sie ja frĂŒh dran mit 8 Monate :)

Jedes Kind ist anders, mach dir keine Sorgen. Krabbeln kam hier von heute auf morgen, also es kann ganz schnell gehen 😁😁

6

Ja vielleicht :)

Dankeschön :)

4

Da ist jedes baby verschieden und es ist ganz normal. Meine kleine ist auch 8 monate und hatte von anfang an hummeln im arsch und fing sehr frĂŒh mit krabbeln an so mit 4 monaten. Sitzen wurde ausgelassen und hat mit 7 monaten angefangen sich hochzuziehen. Wir haben aber noch keine zĂ€hne und sie brabbelt nur unverstĂ€ndliches zeugs 😅 also von sprechen sind wir meilenweit entfernt.
Manche siind sprachlicj frĂŒh dran andere mit krabbeln und co.
Das hört sich bei euch doch gut an.

5

Vielen dank fĂŒr deine nette Worten.
:)
Waren gerade beim KIA er sagte mir auch dass sie sprachlich sehr weit wĂ€reund das andere noch kĂ€me 😊
Alles gut also :)

Lg

9

Uns geht's genau wir dir, vom krabbeln weit entfernt aber sie sagt Mama und Papa 😌 Bisher hat noch jede/r laufen gelernt, das denk ich mir, wenn ich mich dabei erwische meine Tochter zu vergleichen 😁

10

Aahjaa :)
Danke!

Lg

Top Diskussionen anzeigen