Schulter schmerzt, Arm läßt sich kaum bewegen :-(

Guten Morgen Mädels ;-)
habt ihr gut geschlafen?
Mal ne etwas andere Frage. Schimpft nicht, wenn ich sie hier stelle. Die Ursache wird nämlich vermutlich das schleppen meines babys sein ;-) Und da hier viele "schleppende" Mamas sind, hoffe ich auch einen Rat.
Habe seit gestern morgen irre Schmerzen in der Schulter. Fing ganz harmlos an mit so bißchen pochen und ich konnte den Arm schlechter bewegen. Nun ist es so, dass ich den Arm nicht mehr richtig hochheben kann. Kann den Schmerz nicht richtig "orten"; zieht sich von der Schulter in den hals und bis in den Unterarm :-(
Hatte Jemand das auch schonmal?
Ja ich weiß ich könnte auch zum Arzt gehen aber erstens gehe ich nicht immer gleich zum Arzt, da sich vieles auch so gibt. 2. mag ich Hannah nicht mitnehmen in ein überfülltes Wartezimmer mit lauter kranken Leuten. Und habe halt diese Woche keinen "Aufpasser".
Daher wäre ich für Tips dankbar ;-)
Wie immer einen lieben Dank an Alle...
Gruß Mandy + Hannah 17.11.05

1

Yep, hatte ich auch letztens. Und du hast recht. Es kommt vom Schleppen. Ist eine Überbeanspruchung der Muskeln.

Folgende Dinge können helfen #freu :
- Wärmen der Muskeln
- Entlasten des Armes (aber nicht wie ich, einfach anderen
benutzen. Der fängt dann nämlich auch an. Besser mit
Tragetuch arbeiten
- Ibuprofen nehmen (weiß garnicht, ob das Rezeptpflichtig
ist.
- Zum Orthopäden gehen (dort sind wenigstens keine
ansteckenden Krankheiten ;-) Der kann Massagen,
Krankengymnastik und so ne Art von Dehnung (Schlingen-
tisch) verordnene.

Hoffe irgendwas davon hilft auch bei dir.

Liebe Grüße
Nadja + Mark Eric (der leider auch frißt wie ein Scheunendrescher und immer schwerer wird)

3

hi nadja,
danke für die schnelle und ausführliche antwort.
ibuprofen darf ich bei stillen nicht oder? aber paracetamol hat sicher auch die wirkung?!
ja tragetuch ist so ne gute idee aber meine maus will zur zeit immer arm rauf, arm runter ;-(
da bin ich mit binden noch gar nicht fertig lach.
werde wohl mal nen hüftsitz ausprobieren mit binden, den man dann lassen kann :-)
dann war ich ja doch gut hier im forum ;-)
Sei lieb gegrüßt und nen schönen tag
mandy
ps. wie schwer ist dein süßer denn???
püppi ist nen leichtgewicht denke ich ;-) 7,1kg

2

Hallo Mandy

Bei mir hat es angefangen das Nachts die Arme eingeschlafen sind und ich sie nicht mehr bewegen konnte und morgens haben sie schrecklich weh getan auch mein Nacken hat sehr geschmerzt. Aber mittlerweile geht es wieder ohne das ich beim Arzt war. Habe immer mal ein schön warmes Bad genommen und das hat geholfen.


Gruß Natalie + Elias Mikey (07.05.2006)

4

hallo mandy,

das kenne ich,hab ich auch oft genug.
ich versuch dann den arm immer etwas zu entlasten,
was nicht immer gelingt #augen
mittlerweile ist es besser geworden,frag mich wann es das nächste mal kommt #kratz
ich werd dann wahrscheinlich beim nächsten mal einfach mal zum orthopäden gehen.

lg claudi + jean enrico 15.o4.o6

5

Schwimmen gehen, so richtig ein paar Bahnen hin und her hilft Wunder!

LG

Catherina

Top Diskussionen anzeigen