Kopf verletzung

Mein Sohn ist 3 Monate alt.
Wir hatten heute Besuch von Kindern die meinem Sohn beim Spielen eine kleine schieferplatte an den Kopf geworfen haben. Er hat kurz geweint dan war aber wieder gut.
Soll ich es ins Krankenhaus zeigen gehen?

1

Aus der Ferne ist sowas immer schwer zu beurteilen, aber solange er unauffällig ist, würde ich nicht unbedingt losgehen. Allerdings solltest Du ihn gut beobachten. Bei der geringsten Auffälligkeit solltest Du auf alle Fälle los.
Alles Gute!

2

Wenn dein Sohn sich normal benimmt würde ich es weiter beobachten. Sollte er nichts trinken wollen, sich übergeben oder ansonsten komisch verhalten, würd ich es abklären lassen.

3

Das ist schwer aus der Ferne zu beurteilen ohne dabei gewesen zu sein.

Ich weiß ja nicht mit welcher "Wucht" ihn die kleine Schieferplatte (wie groß und schwer die war weiß ich auch nicht) getroffen hat.

Es wird vermutlich ähnlich gewesen sein, wie man sich irgendwo den Kopf stößt.

Da schließe ich mich meinen Vorrednern an. Solange er sich weiter unauffällig verhält würde ich nicht gleich losrennen. Ich an deiner Stelle würde da auch erst gut beobachten. Wenn er sich doch anders als sonst bzw. ungewöhnlich verhält sollte sich das ein Arzt anschauen.

Top Diskussionen anzeigen