Wann wieder Fieberzäpfchen?

Meine kleine (9 Monate) hat seit gestern hohes Fieber. Habe ihr jetzt 3 mal ein fieberzäpfchen gegeben, weil sie 39,5 > Fieber hatte. Ich darf ihr laut Packungsbeilage 4 Zäpfchen in Abständen von 6 Stunden geben (innerhalb von 24 Stunden)
Meine Frage ist jetzt, wenn ich innerhalb von 24 Stunden 4 Stück gegeben hätte, wann dürfte ich wieder ein Zäpfchen verabreichen?

1

Hi!
24 durch 4 ist 6. sprich wenn man den 6 stunden Abstand einhält sind das in 24 Stunden 4 Zäpfchen und dann fangen ja schon die nächsten 24 Stunden an.
Wenn das Fieber zu hoch geht innerhalb der 6 Stunden kann man auch dazwischen ein anderes Zäpfchen mit anderem Wirkstoff geben. Da kann man ibuprofen mit Paracetamol abwechseln (da würde ich aber alles exakt aufschreiben damit man nicht durcheinander kommt). Vorher wurde ich das aber mit dem KiA absprechen.
Paracetamol senkt besser und ibuprofen wirkt entzündungshemmend. Je nachdem was man hat ist also das eine oder andere die bessere Wahl.
Gute Besserung deiner kleinen!
Lg

2

Ich würde das Zäpfchen geben aber primär vom Zustand und nicht von der Temperatur abhängig machen (außer es geht über 40 und nachts)

3

Also 1. würd ich dein Kind nicht so viele Zäpfchen geben.
2. würd ich mal zum Kinderarzt schaun wenn das Fieber echt nicht weggehen sollte.

LG😇

4

Wichtiger als die Temperatur (ausser bei über 40 Grad) ist der Allgemeinzustand. Wenn sie gut drauf ist, genug trinkt und isst würde ich nichts geben. Fieber ist eine abwehreaktion vom Körper und wichtig. Was du noch machen kannst sind handwarme (nicht kalt) essig Wickel um die Waden und bis auf die Windel ausziehen (evtl Söckchen sollten die Füsse sich kalt anfühlen) und viel zu trinken anbieten.
Alles gute

Top Diskussionen anzeigen