Sportsitz - flache Liegeposition, rückwärts, gute Federung

Hallöchen, ich suche genau soetwas, wie oben beschrieben.

Einen Sportsitz, den man ganz flach machen kann, da meine kleine noch nicht sitzen kann, und der in beide Blickrichtungen montiert werden kann.

Mein Kinderwagen ist ein Graus, der sollte perfekt für Schotter etc sein, aber schüttelt das Baby derart durch 🙄

Sie wird auch langsam zu groß für die Wanne, daher möchte ich gern im nächsten Monat umsteigen.

Hat jemand eine Empfehlung für mich, besonders wegen der Räder oder einer super Federung? Wir haben hier viel Kopfsteinpflaster, da wäre dies wichtig.

Meist steht überall, dass die toll sind, Federung vorhanden etc - aber darauf hab ich mich ja schonmal verlassen und wurde verlassen 🙄

Meine kleine wird am 6.5. Ein halbes Jahr alt.

Liebe Grüße
Bonnie

1

Wir haben den Volkswagen GTI Kinderwagen, aber das ist eigtl einer von Knorr-Baby.

In meinen Augen erfüllt er alle deine Ansprüche. Man kann die Räder vorne sogar feststellen, was für Schotter super ist. Die Federung kann man in 2 Stufen einstellen, den Sitz in 2 Richtungen montieren und nahezu komplett flach legen (so zu 99% würd ich sagen, es ist echt super minimal ein Knick, könnte man mit nem Tuch ausgleichen).

Allerdings braucht man schon ein Kombi oder so, denn super klein zusammen legen lässt er sich nicht. Auch die Tasche unten ist relativ klein, aber für uns reicht es (da ist das Sonnensegel, das Regencape und früher auch die Maxi Cosi Adapter drin).

Allerdings war er nicht ganz billig (900€, aber ich fand’s für einen Kombi Wagen ok und mein Mann wollte unbedingt das GTI Design, er liebt VW und er sieht schon echt cool aus, ich wurd von richtig vielen Männern drauf angesprochen bisher 😂😂😂 also auf den KiWa). Wieviel „normale“ Knorr-Wagen kosten, weiß ich nicht.

2

Vielen Dank, ich schau mir die Knorr Wagen mal an.
Aber 900 € ist mir tatsächlich zu doll #zitter - das ist ja fast'n Monats-Elterngeld xD

4

Das stimmt, wir haben vor Geburt von der ganzen Familie was dazu bekommen. Aber ich vermute, er war auch nur so teuer, weil es dieses GTI Modell ist (roter Rahmen, „Alufelgen“, Karomuster im Sitz, rote Naht im Ledergriff, so wie bei einem Lenkrad 😂). Das ist halt Spielerei.

3

Hallo,

Wir haben einen Nana canoe. Kannte die Marke vorher auch nicht, hab den zum ersten Mal im Babyfachmarkt gesehen, aber er hat uns gleich überzeugt und jetzt nach etwas mehr als 6 Monaten sind wir es immer noch. Die Wanne ist schön groß, aber so langsam wächst der Krümel da auch raus und er kann noch nicht selbstständig sitzen. Wir werden als demnächst auch auf den Sportsitz umrüsten. Der lässt sich nahezu komplett flachstellen und auch in beide Richtungen aufstecken (klicksystem). Die Federung ist super, gehen auch viel auf Kies- und Schotterwegen und unsere komplette Fußgängerzone ist gepflastert. Der Krümel schläft dank den Reifen und der Federung aber seelenruhig. Die Vorderräder lassen sich feststellen und zum Verstauen in unserem winzigen Kofferraum (Toyota Aygo) lassen sich alle 4 Räder abnehmen. Preislich war der Wagen auch echt top, 499 € für das Kombimodell. Die Wanne würdest du ja nicht mehr brauchen, aber für einen Weiterverkauf oder ein evtl Geschwisterkind wäre es doch sehr praktisch, beides zu haben? 😉

Lg Krümelmama2019

5

Danke für deinen Tip, ich schau mal nach, obs das vll. einzeln gibt - ein komplettes Set würde ich nicht nochmal kaufen :S

Geschwisterchen auf gar keinen Fall, eine reicht #schrei #rofl

6

Hallo, falls es auch etwas teurer (oder gebraucht) sein darf, kann ich dir Hartan empfehlen.
Wir sind mit unserem schon querfeldein mitten durch den Wald gefahren und auch das hat er super mitgemacht 😊 sind leider vom Klappmaß her recht sperrig, dafür aber auch deutsche Markenqualität.

10

Hier noch eine Stimme für Hartan. Wir haben den Racer GTX. Er ist zwar jetzt zusammengeklappt nicht sooo klein aber ich bekomme ihn in meinen Seat Ibiza (kein Kombi) rein 😁.

7

Hallo :)
Wir haben den abc design Viper 4 und sind sehr zufrieden. Wir wohnen ländlich und sich oft im Wald unterwegs daher wollten wir unbedingt einen mit Luftreifen. Der Sportsitz lässt sich auch komplett flach stellen. Wir haben ihn 2017 für unser erstes Kind gekauft und nutzen ihn jetzt nochmal fürs zweite. Er ist auch übrigens sehr standfest und kippt nicht um wenn der Große daran wackelt oder versucht hochzuklettern um den kleinen Bruder zu sehen.
Zusammengeklappt nimmt er allerdings sehr viel Platz ein und passt nur in einen größeren Kofferraum.
Achja und er war damals auf jeden Fall auch recht günstig.

8

Ich würde dir auch Hartan empfehlen. Ja sind teuer, aber vielleicht findest du einen gebraucht? Leider hat es sich bei dir wohl mal wieder bewahrheitet: wer billig kauft, kauft 2x. :(((

13

Ja ich ärgere mich auch sehr.. Aber ich hab mich auch leider überhaupt nicht mit einer Alternative beschäftigt, wenn Wanne nicht mehr passt und buggy noch nicht geht.

Ich schau mit den hartan mal an, vielen Dank

9

Ich kann auch Hartan empfehlen. Komplett flache Liegefläche, geht in beide Richtungen und einstellbare Federung. Außerdem hast du da super Qualität und man bekommt sie gebraucht relativ günstig. Wir haben unseren 10 Jahre, er fährt das 3. Kind (zur Zeit nicht mehr, er hasst neuerdings den Kinderwagen und will getragen werden) und ich geh täglich 1-4Stunden durch den Wald und er ist noch super in Schuss....

11

Hey
Vielleicht schaust du mal nach buggys.da gibt es auch welche die man in beide Richtung stellen kann.

12

https://www.mamaclever.de/

14

Vielen Dank, ich schau mal nach :)

Top Diskussionen anzeigen