Thule Infant sling

Hallo!
Ich hatte vor einiger Zeit schonmal gefragt, ob man einen Maxi Cosi in einen Fahrradanhänger (zum Schieben) schnallen kann. Hat bei uns nicht funktioniert, da dann vor allem kein Platz mehr für das große Kind ist. Jetzt haben wir doch mal eine Hängematte geholt, die Infant sling. Aber die ist ganz schön steil. Da drückt ja das ganze Gewicht nach unten und staucht schon fast die Wirbelsäule? Außerdem liegt das Baby mit dem Popo fast auf dem Sitz darunter auf (das Gewicht ist im Übrigen mit 7kg noch entfernt von 10kg = Maximalgewicht). Alles weit weg von Liegeposition. Hat jemand einen Tipp?
LG

1

Also bei uns klappt das wunderbar und es ist gar nicht steil. Im Gegenteil. Man muss sie straff spannen. Wir haben sie auch bis 10 kg genutzt.

2

Welches Modell habt ihr denn?
Wir haben den cab 2.
Danke!

4

Erst cx 1, jetzt Sport 2.

weitere Kommentare laden
3

Wir haben den Thule Chariot ebenfalls mit Infant Sling, allerdings ist der Anhänger ein 1 Sitzer. Die Matte ist schön waagerecht, mein kleiner Muck. Hat mit 10 Wochen das q. Mal darin gelegen und schlief binnen 10min ein. Magst du sonst mal ein Foto einstellen?

5

Hallo!
Bild einstellen hat nicht geklappt, aber der Sitz ist ziemlich genau so wie er wohl sein soll:
https://youtu.be/fj5R_0AZCQo
Finde ich trotzdem sehr steil. Also von fast waagerecht echt weit entfernt...
LG

8

Wir haben den chariot sport 2 und das selbe Problem. Habe kissen und Handtücher zwischen Sitz und Hängematte geklemmt, damit ist es nicht mehr so steil. Wir benutzen den Anhänger allerdings noch nicht zum fahren sondern als Geschwister - Kinderwagen, insofern muss der infant sling nicht so viel abfedern...

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen