Sonnenbrille?

Hallo zusammen,
sagt mal, serzt ihr euren Zwergen draußen Sonnenbrillen auf? Wir haben eine überdachte undbwindgeschützte Terasse, diebwir auch super schattigbbekommen und im Sommer ist das quasi unser Wohnzimmer.
Der kleine Mann (8 Wochen) ist immer im Schatten aber hell ist es ja dennoch. Sollten wir eine Sonnenbrille aufsetzen?

1

Huhu
Also bei uns würde das nie und nimmer auf der Nase bleiben egal wie 😂
Wir haben so ne Mütze von Sternthaler die hat ein tiefes „Schild“ vorne da wird er eigentlich nicht geblendet 👍
Lg hibbeline mit Christopher (10 Monate)

3

Ja gut, wie ich das Ding dann auf das Baby bekomme, das wäre nochmal ein ganz anderes Thema 🤣

2

Also, wenn ich mit meinem Kleinen auf den Gletscher zum Skifahren fahren würde, würde ich über eine Sonnenbrille nachdenken 😜😬. Aber Spaß bei Seite. So wie ich das mitbekomme, sind sich Augenärzte untereinander nicht ganz einig, ob das Sinn macht für Babys. Allerdings sollen die Kurzen ja sowieso nicht der prallen Sonne ausgesetzt werden, insofern stellt sich mir persönlich die Frage gar nicht. Eine Mütze mit Schirm + lange Kleidung/Sonnenschutz ist mE vollkommen ausreichend, wenn die Sonne scheint. Sie sitzen/liegen/whatever ja eh im Schatten.

4

Sommenbrille hätte im babyalter nicht gehalten 😂
Ach jetzt mit 2 Jahren sitzt die Brille 2 Minuten und dann ist sie herunter 😂
Stört ja beim spielen 😂

Top Diskussionen anzeigen