Sie benutzt ihren linken Arm nicht

Hallo ihr lieben,

Kleine Maus wird am 18.4- 4 Monate ❤️

Ich hatte hier schon einmal geschrieben das die kleine Eine Lieblingsseite entwickelt hat ( rechts) . Dennoch ihren Kopf auf beiden Seiten gut drehen kann aber trotzdem eher immer nach rechts schaut. Waren Bisher einmal beim Orthopäde und osteopathie zu gleich aber viel hat es noch nicht gebracht, da die anderen Termine alle abgesagt wurden wegen der Krise aktuell.

Soo jetzt ist uns aufgefallen das die Maus immer nur ihren rechten Arm benutzt wenn sie unter ihrem
Spielbogen liegt. Den linke Arm benutzt sie garnicht und wenn ich sie mal trage dann schaukelt der linke Arm einfach, als hätte sie da einfach keine Kraft....oder ich n Bäuerchen machen füllt es ihr schwer den Arm
Hoch zu halten. Ihr Arm schaukelt vor sich hin...wenn wir ihr was in die Hand drucken dann greift sie zwar danach aber eben kraftlos irgendwie. Kann es sein das sie einfach wine Lieblingsseite entwickelt hat? Geht sowas ?

Kennt sich wer aus ? Am 14.4 haben wir unsere u4 und da werde ich es natürlich ansprechen.

Aber vielleicht habt ihr ja irgendwie Erfahrung damit ?

Danke im voraus

Lg

1

Bestimmt eine Muskelschwäche. Ich glaube ich hatte dir in deinem ersten Post auch geantwortet , mein Sohn hat/hatte das auch. Einfach keine Kraft in dem Arm und der Schulter.
Durch physiotherapie hat sich das alles gut verwachsen und jetzt krabbelt er und man merkt es ihm gar nicht mehr an. Man muss es ganz genau beobachten um etwas erkennen zu können. Wer es nicht weiss merkt es absolut nicht.

2

Danke für deine super schnelle Antwort. Das stimmt hattest letztens auch geantwortet gehabt. Aber die Lage aktuell macht halt alles richtig schwierig man bekommt
Keine Termine mehr nur noch wenn es ein Notfall ist-.- Und weiß Gott wie lange das dauert alles. hab mir meinem großen( 16 Monate) Schon die physio hinter Mir und bei ihm wurde es leider viel zu spät entdeckt .da war er 9 Monate ( schwache Beine)
Man hätten es früher bemerken sollen.. Und jetzt das ganze mit ihr durchmachten mit zwei kleinen unter zwei 😂😂 omg :) naja gibts schlimmeres oder 😀

4

Ja die aktuelle Lage ist da leider wirklich nicht förderlich. Und dann auch noch mit 2 zwergen. Aber ich drück die Daumen das ihr das alles meistert! Das wird schon werden.

3

Wie ist es denn wenn sie auf dem Bauch liegt?

Meine Schwester ist dabei dann immer weggekippt, daran merkten wir dass sie eine Schwäche hat auf der einen Seite.
Sie hat sich auch nie wirklich abstützen mit dem Arm.

Bei meinem Mann als Kind war es so mit der Lieblingsserie, also Muskeln und alles gut entwickelt, aber hat halt alles trotzdem mit links gemacht und der rechte Arm hing nur rum.
Da hat meine Schwiegermutter den linken Arm im Pulli gelassen für 2-3 h am Tag, damit er den rechten benutzen MUSS. Dann hat sich das gelegt.

Vielleicht wäre das mal einen Versuch wert, um zu testen, ob sie dann den anderen Arm nimmt?
Natürlich nur wenn sie mitmacht, also nicht durchgehend schreit dabei. Am Anfang wird es sie schon nerven, aber wenn du es mal eine Stunde versuchst, um zu sehen, ob sie dann den anderen Arm nimmt

5

Danke für deine Antwort. Du hast sowas von recht. Sie kippt immer zur Seite also die rechte Seite wäre es wenn ich gerade so überlege. Das was deine Schwiegermutter gemacht hat ist eigt keine schlechte Idee. Muss es mal versuchen für ne halbe Stunde und gucken wie sie drauf reagiert.

Bin echt gespannt was unser kia bei der u4 sagen wird

6

Was habt ihr bei deiner Schwester unternommen ?

weiteren Kommentar laden
7

Bei unserer war es auch so, dass sie eine Lieblingsseite entwickelt hatte, rechts. Köpfchen lag immer rechts und sie hat auch alles mit rechts gegriffen. Die Osteopathin hat uns dann erklärt, dass wir sie einfach immer wieder im Alltag über die linke Seite ansprechen und animieren sollen, denn so kleine Babies greifen anscheinend immer auf der Seite, in die sie schauen.

Später ändert sich das. Haben wir eine Weile konsequent gemacht und es hat sich komplett ausgeglichen.

9

Das war bei unserer Maus genauso. Jetzt ist sie fünf Monate und bewegt den Arm mit.

10

Versuche möglichst oft die schwierige Seite anzuregen. Das Spielzeug was sie haben möchte in diese Hand/auf diese Seite legen, Übungen machen in dem du mit ihren Armen tanzt und du kannst auch mal die Schulter leicht massieren...

Top Diskussionen anzeigen