Sling Nutzerinnen Erfahrungen bitte

Hallo ihr Lieben.

Ich habe am 20.3. meinen 2. Sohn bekommen. Leider find ich mein altes Tragetuch (Didymos Gr. 5) einfach zu unbequem und unhandlich, da mit meinem großen Sohn (3) alles etwas einfacher und schneller gehen darf. Daher liebäugele ich mit einer Sling. Meine Hebamme hat mir jetzt eine übers Wochenende geliehen, zum testen und mein Kleiner findet die Sling anscheinend ganz gut.
Natürlich liest man sich ein bisschen ei und mich schrecken 2 Sachen etwas ab, wo ich einfach mal um Erfahrungen von Nutzerinnen bitten wollte.
1. Die sling wird ja nur für kurze Tragezeiten empfohlen, also keine lange Wanderungen etc...aber mich würde interessieren, ob und wie lange ihr die sling nehmt ohne, dass in der Schulter etc. ziept und zwickt?

2. Wie lange habt ihr eure sling genutzt bzw. nutzt sie? Meine Hebamme meinte, dass ich prinzipiellmeine Großen (16kg, 1,05m) noch auf dem Rücken geb könnte. Dass wäre an und für sich interessant, wenn die Beine bei einem langen Spaziergang (1 Stunde +x) müde werden.

LG Gothicmum

1

Hallo :-)

Ich kann einen Sling uneingeschränkt empfehlen. Aber er ist aus meiner Sicht ist er kein Ersatz für ein Tragetuch. Für kurze Strecken (z.b. zum Kindergarten, Einkaufen, am Flughafen, Wäsche machen etc.) ist er ideal - auch für größere Kinder. Eine Wanderung würde ich damit nicht machen weil die Belastung schon einseitig ist. Aber wenn es schnell gehen muss und praktisch sein soll ist ein Sling klasse.

Viele Grüße :-)

2

Ja, mir geht es darum den Lütten mal bei der Hausarbeit, zum Einkaufen (falls mal irgendwann wieder alles normal ist) oder einen Spaziergang mit dem Großen zu tragen. Das sind i.d.R. nicht mehr als 60 bis 90 Minuten. Aber ich will einfach nicht immer den klobigen Kinderwagen mitnehmen.

3

Hausarbeit, Einkaufen usw ist für mich mit Sling kein Problem... "nur" bissl spazieren mit der Grossen auch nicht...

Also ich bin absolut pro Sling! Aber nur der würde mir nicht reichen. Für mich ist er eher eine unverzichtbare Ergänzung.

Nach 1h spazieren mit Tragetuch merke ich meinen Rücken oder so Null... nach 1h Sling schon ;-)

LG :-)

4

Ich liebe meinen Sling. Aber nur Kurzstrecke. Bei mir liegt er im Auto für die Wege halt. Die Belastung ist halt schon einseitig. Ich trage im Sling nur auf der Hüfte, dein Mini wird ja vermutlich noch vorne getragen.
Im Grunde musst du es für dich selbst heraus finden. Spazieren gehen würde ich damit nicht. Zumindest sobald der Zwerg ein bisschen größer ist. Momentan wird das vermutlich noch gehen.
Vielleicht wäre eine Trage was für dich? Geht auch schneller als Tuch.

Auf dem Rücken hab ich im Sling einmal versucht, war mir aber zu unsicher, weil sie raus rutschen kann. Da wäre für den Großen vielleicht eher ein Onbu was.

7

Trage habe ich such noch...eine Manduca. Mit der bin ich recht zufrieden mur für den Kleinen ist die mir zu starr und trotz Neugeborenensteg finde ich die Haltung nicht optimal.

9

Ja gut, die manduca ist für die ganz kleinen jetzt nicht so mega. Aber es gibt ja auch tragen aus Tuchstoff, die sind super.

5

Ich kann dir Tücher der Firma „Babytuch“ empfehlen! Das sind zwei Stoff Schlaufen und ab Geburt verwendbar solange du tragen willst. Du kannst in der Kreuztrage, auf der Seite oder am Rücken tragen und das Baby ist innerhalb einer Minute im Tuch. Die Anhock-Spreitz Haltung ist auch gegeben.

Lg kleine Eule 🦉 mit J der vor Freude quietscht und strampelt wenn er sieht das ich in die Tücher schlüpfe 😉

6

16 Kilo merkst du deutlich früher als nach einer Stunde. Da lieber ein Onbuhimo mit gut gepolsterten Trägern. Die kann man auch ganz klein falten.
Sling mit knapp 9 Kilo geht 30-40 Minuten. Aber ein größeres Kins kann sich gerade ausm Sling auch rauswinden. Meiner steigt förmlich aus wenn er keinen Bock mehr hat. Ist manchmal sehr nervig. Bobbycar, Einkäufe und der Houdini will Steine werfen gehen.
Wenn du eine Trage für beide willst würde ich einen Halfbucke anschaffen. Geht schnell und ist unkompliziert. Der Grosse kann auch auf den Rücken. Aber !!!!! dann musst du jedes Mal den Steg umstellen, dann ist wieder nix mit schnell.
Ich hab ein ziemliches Sortiment daheim. Der Sling ist eher für Zuhause und für Notfälle unterwegs. Ohne Kinderwagen nehme ich normal den Halfbuckle oder den Onbu mit. Im Moment ist der Halbuckle raus da ich schwanger bin. Das merke ich kaum. Die anderen beiden sind ein gutes Basisprogramm.

8

Hallo, ich hatte auch einen Sling von Kokadi. Allerdings erst als Krümel so 5 Monate alt war. Da wog er schon über 7 kg. Nur den Sling hat er akzeptiert. Tragen und Tücher fand er doof. Also hatte ich ihn in der Wohnung öfter mal drin. Aber nie länger als 20 Minuten. Dann tat mir die Schulter weh bzw der Rücken durch die einseitige Belastung.
Liebe Grüße

Top Diskussionen anzeigen