Kindersitz

Hi ihr lieben zusammen.

Gerne würde ich von euch wissen was ihr für einen folgesitz nach der babyschale nehmt?

Ich schwanke zwischen britax dualfix m oder i,
Oder zwischen cybex sirona z oder m2 mit dem sensore safe

Habt ihr schon erfahrungen und vergleiche?

Freu mich auf eure antworten

1

Und den maxi cosi mica hab ich auch im auge?

Also cybex sirona, maxi cosi mica oder britax dualfix??

13

Wir haben den Sirona Z, allerdings noch nicht in Benutzung. Beim Testen saß unser 5 MonatsZwerg aber schon super darin. Ich werde die Drehfunktion lieben, weil ich mag die schon bei der Babyschale, obwohl ich sie da nicht viel nutze, aber das wird beim Reboarder anders sein.
Und ich finde die magnetischen Gurthalter toll. Außerdem schöne Farbe, Bezug unempfindlich und waschbar.
Wir haben eben schon die Cloud Z Babyschale und sind da auch total zufrieden.

2

Fahr zum Fachhandel (Zwergperten, Kindersitzprofis, Familie Bär) bzw. ruf da an oder melde dich per Mail und lasse dich da beraten.

3

Ich habe schon alle angesehen und mich beraten lassen. Sind alle 3 tolle und gute sitze. Und zurzeit haben alle Geschäfte zu, keine ahnung wielange noch.

Ich wollte nur eure eigenen erfahrungen hören sofern es welche gibt mit den genannten sitzen.

10

Wenn du vor Ort im Fachhandel bestellst, kannst du dich per Videokonferenz beraten lassen, ob die Sitze ins Auto passen. Wenn nicht, schickst du den Sitz zurück.Das bieten momentan eigentlich alle an, weil eine Beratung vor Ort nicht möglich ist. Wenn du dich schon beraten lassen hast, weißt du ja schon, dass dein Kind darin gut sitzt, sonst wäre der Sitz ja nicht in deiner Auswahl. Wenn alle Sitze auch im Auto gut stehen, kauf einfach nach Gefühl. Es sind alles sichere Sitze.

4

Wir haben den Maxi Cosi Mica und sind sehr zufrieden. Die Maus sitzt sehr gut darin, der Sitz ist an sich nicht so wuchtig und die Haken für die Gurte sind genial.
Hat diesen Seitenaufprallschutz integriert, habe glaube gehört dass man den bei vielen Sitzen noch vor der Fahrt ausklappen muss.
Keine Ahnung ob es stimmt. 🤷‍♀️

frollein-w mit Maimädchen 10.5 Monate 🐣

5

Hallo wir haben den Maxi cosi pearl pro i size

Der mica kam leider später raus sonst wäre das sicher einer unserer favoriten gewesen.

6

Guten Morgen

Wenn ich das auf der CybexSeite richtig gesehen habe, dann ist die Z-Version doch nur interessant wenn du schon die Base hast, weil du auch eine Cybex-Z Babyschale hattest (?)

Wir hatten "damals" den Sirona und ich fand ihn Klasse. Danach sind sie beide mit knapp 3 (einer knapp davor, der andere knapp danach) in einen CybexPallas umgezogen bis sie konstant über 18kg waren.

Ich hab keine Ahnung wie groß / schwer Euer Kind ist.

Der cybex war super weil unserer damals mit 9 Monaten umgezogen ist und der cybex eine schöne Liegefunktion hat und sehr wenig Platz im Auto braucht.

Wir hatten eine beSafe Combi X3 ... der hat am Ende länger gepasst als der Sirona .

Und dann noch einen Axkid Minikid der jetzt mit 4 noch passt ... Aber da war er auch schon 1,5 als er eingezogen ist.

VG

11

"Den" Cybex gibt es nicht. Cybex hat gefühlt 9 Sitze, die alle Sirona heißen und völlig unterschiedliche Sitze sind.

7

Danke für die raschen Rückmeldungen

Ja ich denke auch das es der mxi cosi mica wird. Ich habe jetzt den maxi cosi rock also für den sirona z müsste ich mir die base dazu kaufen. Aber von dem her iat es eh egal weil ich auf für den mica ja sie base mitbezahle.

Wir hatten damals anschließend den pallas und solution uns zuvor den maxi cosi tobi. Kein reboarder noch, aber diesmal solls auf jeden fall einer sein. Hab 2 große kids schon da war mir das noch nicht so bekannt mit sen reborder.

Bei babywalz ist der maxi cosi mica und auch aolution gerade am günstigsten!

12

Wie groß ist denn dein Kind? Die Rock ist nur bis 75cm zugelassen. In der Regel funktioniert der Wechsel auf 2WP, Pearl Pro oder Mica dann nich nicht, weil die Rückenlänge des Kindes zu klein ist und damit die Kopfstütze zu hoch. Es sei denn dein Kind ist ein Sitzriese. Keine Ahnung, warum Maxicosi das so baut, ist aber leider so.

14

Der Mica gibt’s doch schon mit NewBorn oder liege ich da falsch?

weitere Kommentare laden
8

Saß dein Kind denn in allen diesen Sitzen auch schon in eurem Auto drin?

Ich würde es davon abhängig machen, wo das Kind am besten drin sitzt und wo man die flachste liegeposition erreicht. Das ist ja immer abhängig vom Auto.

Wir haben einen goodbaby vaya, der ist baugleich mit dem cybex sirona z nur dass er nicht von der base zu trennen ist.
Beim sirona hat man den Vorteil, dass er von der base runter genommen werden kann. Wenn als bspw der eine das Kind in die Kita bringt und der andere abholt dann kann man den Sitz da lassen. Man braucht nur 2 base und einen Sitz statt einen komplett 2. Sitz fürs andere Auto. Weiß nicht wie das bei den anderen die bei euch zur Auswahl stehen so ist.
Sind mit unseren sonst sehr zufrieden. Sie sitzt hoch genug um gut sehen zu können, das war bei unserer Tochter wichtig. Zudem hat sie viel beinfreiheit und stößt noch lange nicht an die rückenlehne des Sitzes. Sie ist relativ lang deswegen war uns das auch wichtig. Sieht man aber halt nur wenn das kind im sitz im auto sitzt wie sich das verhält.

LG

9

setze dein kind in die sitze und schaue auf seine reaktionen. und da wo es am entspannsten sitzt, wird gekauft😉das kann ich nur so empfehlen...

Alles gute🌷

Top Diskussionen anzeigen