Gelbliche Sekret Auge - Tochter 7 Wochen alt

Hallo guten Abend zusammen :),

meiner Tochter, 7 Wochen alt, läuft heute so ein klebriges, gelbes Zeug aus dem einen Auge raus. Meist wenn sie geweint oder geschlafen hat, ist das Auge ziemlich verklebt. Weiß jemand, ob das schlimm ist und ob ich das lieber abklären lassen sollte? Rot o.ä. ist das Auge gar nicht! Und erkältet ist und war sie auch nicht. Habe gelesen, dass das ein Sekret von den Tränendrüsen sein könnte und, dass das davon kommen könnte, dass sie jetzt bald mit Tränen weint.

Würde mich über Erfahrungen freuen.

LG Jenny

1

Hallo, wir hatten das anfangs auch. Da war der eine Tränenkanal noch nicht ausgebildet. Das hat etwas gedauert bis es richtig abfließen konnte. Bis dahin haben wir es mit Euphrasia oder so ähnlich Augentropfen gereinigt und gepflegt. Hat ein Weilchen gedauert bis es dann weg war. LG

2

Du kannst einfach mit abgekochtem Wasser und einer Kompresse oder Wattepad reinigen.
Immer von außen mach innen wischen also zur Nase hin!

Wir hatten das auch, war aber schnell wieder weg

3

Hatten wir auch. Ich würde keine Tropfen nehmen. Nimm lieber paar Tropfen muttermilch und reibe es sanft mit einem mulltuch aus.

4

War bei uns auch so. Habe es mit Muttermilch / Kamillentee behandelt. Mit 12 Wochen war es bei uns gut

5

Mein Sohn hatte das mit ca. 2 Wochen.. allerdings wurde es bei ihm eher schlimmer und es war am Ende eine Bindehautentzündung, die mit Antibiotikasalbe behandelt werden musste.
Wenn es in 2 Tagen nicht besser wird würde ich zum Kia gehen. Ansonsten helfen auch euphrasia Tropfen.

Top Diskussionen anzeigen