Augen geschadet?

Hi wahrscheinlich eine blöde Frage aber ich mach mir doch gerade Vorwürfe. Wollte dieZähne von meinem Zwerg genau angucken und hab ihm mit der HandyTaschenlampe ins Gesicht bzw Mund geleuchtet. Mein Mann hat mit der Zahnbürste die Lippe runtergedrückt. Er meinte dann das wäre zu krass mit den Licht und da hab ich erst geschnallt was ich da blödes mache. War schon ein langer Moment und danach hat er geweint. Hab es an mir getestet und weiße Flecken gesehen das hat auch ne Weile gedauert bis die weg waren. Bestimmt hat er geweint weil er auch erstmal nix mehr sehen konnte. Bei mir ist alles wieder okay. Bei einem 8 Monate alten Baby bleiben da Schäden? Weiße Flecken für immer oder sowas? Keine Ahnung warum ich mein Hirn nicht vorher eingeschaltet habe 😥

1

Nein keine Angst! Wenn du keinen Laserpointer nimmst, kann da nichts passieren.

Frühchen werden zum Beispiel regelmäßig von einem Augenarzt untersucht und dabei wird auch mit einer Lampe in die Augen geleuchtet. Da passiert nichts 🙂

2

Manchmal kommt man auch auf blöde Ideen 🤦‍♀️

Top Diskussionen anzeigen