26 Wochen Schub Silopo

Huhu

Wollt ihr mir erzÀhlen wie sich der 26 Wochen Schub bei euren Babys bemerkbar gemacht hat?

Der kleine Mann wird seit ein paar Tagen mit bitterlichen weinen wach 😱 könnte direkt mitheulen 😭 unter Tags geht’s, da bleibe ich bei ihm liegen sonst wird er nach ein paar Minuten wieder wach. Abends bleibt er normalerweise allein im Bett. Momentan nicht 😔

Allgemein ist er unzufriedener momentan, aber Ich hoffe das wird bald wieder.

ErzÀhlt mal, was war bei euch beim 26 Wochen Schub los.

Lg kleine Eule 🩉

Huhu 😃

also wir stecken noch im 26-Wochen-Schub und wie immer ist der kleine Mann sehr anhĂ€nglich (er ist sonst auch sehr nĂ€hesuchend 😁😍) ich kann ihn bedeutend schlechter ablegen als sonst und er ist ne Zeit lang, auch wie deiner, weinend aufgewacht, das ist nun aber wieder vorbei.

Nachmittags ist er etwas quengeliger aber Morgens und mittags geht es. 😊

Ach ja - hier das gleicht mit dem schlafen 😅 zuvor schlief er im Beistellbett problemlos ein und nun liegt er entweder auf oder neben mir. ❀

Liebe GrĂŒĂŸe

Amy mit Leon 6 Monate 💙

J hat momentan echt Probleme mit dem einschlafen und wenn er mal schlĂ€ft darf ich mich nicht mehr bewegen. Da muss ich echt bei ihm liegen bleiben. Nach zwei Stunden herum werken hab ich es gerade geschafft das er einschlĂ€ft đŸ€ŠđŸ»â€â™€ïž

Bisschen öfter Bauchschmerzen hat er auch wieder durch die Beikost ..

Ich hoffe der Schub geht schnell vorbei und wir haben bald unseren Sonnenschein wieder

Lg kleine Eule 🩉

HauptsĂ€chlich ist das Einschlafen Horror. TrĂ€nen ĂŒber TrĂ€nen, bitterliches Weinen und Schreien...Papa kann gleich einpacken, wenn er sie ins Bett bringt, geht gar nicht :-( Und auch bei mir dauert es sehr lange, sie beruhigt sich meistens nur, wenn ich sie fest im Arm habe und warte, bis sie eingeschlafen ist. Dann ist es allerdings noch ein GlĂŒcksspiel, ob man sie wieder ablegen kann...

Oh ja, das einschlafen đŸ€ŠđŸ»â€â™€ïž J findet sehr schwer in den Schlaf.

Wird auch wieder besser werden, hoffe ich 😅

Da mein Kleiner ja seit Wochen nicht mehr schlĂ€ft, sehe ich keinen großen Unterschied. Er braucht nur viel viel viel mehr Körperkontakt als vorher, d.h. er ist wieder viel im Tuch, Kinderwagen oder mal kurz ablegen ist nicht drin. Ansonsten ist alles so wie immer, wir vermuten aber auch, dass die ersten ZĂ€hnchen kommen!

Meine Kleine ist unglaublich mĂŒde!!!! Sie schlĂ€ft nachts schlecht und ist teilweise bis zu 2 Stunden hellwach! TagsĂŒber ist die entsprechend morgens noch mĂŒde.

Und obwohl wir den schlafbedarf an Fehlenden Stunden nachholen ist sie trotzdem hundemĂŒde. Sie schafft es nur mit MĂŒhe lĂ€nger als ne Stunde wach zu sein und um 17 Uhr ist Feierabend!

Gestern hat sie nach 2 Stunden Mittagsschlaf geweint und wollte egtl weiterdösen.

Ob das normal ist ? Ich weiß es nicht. Muss das definitiv beobachten

Top Diskussionen anzeigen