Bigaia = mehr Spucken

Hallo ihr Lieben. Meine Tochter ist jetzt 4 Monate alt und bekommt seit 3 Tagen Bigaia Tropfen, weil sie immer etwas harten Stuhlgang hatte. Sie hatte zwar täglich SG, aber ihr fiel es immer sehr schwer und sie hat dabei oft geweint. Nun ist der Stuhlgang wirklich deutlich weicher geworden und sie weint auch nicht mehr dabei, allerdings spuckt sie jetzt extrem viel nach dem trinken, seitdem sie die Tropfen bekommt.
Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen mit Bigaia gemacht und wenn ja wird das besser mit dem Spucken?

Meiner musste von Bigaia auch immer fürchterlich spucken. Haben es dann nicht mehr gegeben.

Unsere bekommt auch bigaia und spuckt mal mehr mal weniger ... ob es daran liegt keine Ahnung.
Aber Bauchweh ist blöder als Spucken finde ich

Top Diskussionen anzeigen