Kleine gelbe Pusteln im Gesicht - Baby 18 Tage alt

Thumbnail Zoom

Guten Morgen! Meine kleine Tochter hat seit ein paar Tagen diese kleinen Bläschen auf Wangen und Nase. Sonst fehlt ihr nichts, bis auf Bauchweh und ab und zu niesen. Sie wird voll gestillt. Was könnte das sein? Aufgekratzte Stellen? Zuviel Schokolade gegessen (ich!) oder sonst eine Unverträglichkeit? Oder gar Herpes (ich habe eine kleine Fieberblase??? 😱 Danke euch im Voraus!

Liebe Grüße,
thaicurry

1

Sieht eher nsch Babyakne aus 😊

2

Guten Morgen..
Die Pickelchen sind Neugeborenenakte. Das bekommen viele Babys. Wichtig ist es nicht da ran rum zu drücken o.ä. .
Wegen deinem Fieberbläschen musst du Vorsicht sein, selber Erfahrung habe ich da aber nicht..

Liebe Grüße und alles Gute

3

Alles Gut!
Das ist völlig normal!
Meine Tochter hatte das auch, ganz viel auf der Nase. Die Pickelchen gehen von alleine wieder weg (dauert mehrere Wochen).

Essen kannst du normalerweise alles was du möchtest, es kommt nur sehr selten deswegen zu Problemen beim Kind durch das Stillen.

Mit der Fieberblase gibt es gewisse Vorsichtsmaßnahmen die du brachten musst. Da kenne ich mich aber nicht aus. Vielleicht schreibt das ja noch wer 🤷🏼‍♀️
Sonst deine Hebamme oder Google fragen...

4

Ich danke euch, das beruhigt mich. 😊 Für meine Fieberblase verwende ich Herpes Patches auf Empfehlung meiner Hebamme. Alles Liebe für euch und bleibt gesund!

Top Diskussionen anzeigen