Schläfchen über Tag verteilt

Hallo zusammen.

Mich würde mal interessieren, wie eure Kleinen, so vom Alter 2. /3. Monat, über den Tag schlafen? Wie lange jeweils und wo sind sie währenddessen? Trage, Babybett, etc...

Ich lege die Kleine erst seit 3 Tagen (kA wieso ich es nie früher versucht habe) in ihr Bett, wenn ich merke sie wird quengelig und sie liegt dann auf dem Bauch, weil sie so am besten und längsten schläft. Gerade eben, hat sie ganze 3 Stunden geschlafen. Soo ungewohnt 🙈 Hatte schon Sorge... Habe sie sonst immer in die Trage genommen, bis sie schlief und habe sie dann abgelegt. Da wachte sie immer relativ schnell wieder auf.

Können die Babys tagsüber auch zu viel schlafen, dass nachts dann nicht mehr gut und lange geschlafen wird?

Liebe Grüsse!

1

Mein Kleiner ist 2 Monate. An manchen Tagen schläft er kaum (3*30 Minuten circa) und an anderen Tagen macht er nichts außer schlafen und stillen - dann schläft er 3 Stunden, trinkt und schläft wieder 3 Stunden. Also alles kann, nichts muss 😉
Er schläft oft beim stillen ein, dann weiter auf meinem Arm oder in der Federwiege. In der Trage oder im Kiwa oder im Auto, wenn wir unterwegs sind. Aber einfach so ins Bett legen, klappt bei uns nicht, da wird er sofort wach

5

Ja das mit dem hinlegen klappt meistens nur Vormittags, ab 13 Uhr ist sie oft anstrengend momentan und sie schläft dann eher nur in der Trage ein. Oder sie meckert, wir bieten Essen an, will sie nicht, dann später versucht man es noch mal und dann auf einmal nimmt sie die Flasche.. 🙈 Dachte an Entwicklungsschub, dass sie den Schlaf heute morgen gebraucht hat. Aber dafür schläft sie jetzt einfach nicht ein und meckert nur....

2

Unsere Kleine schläft generell sehr viel, so mein Eindruck. Es spielt auch keine Rolle, wie lange sie tagsüber im Bett ist - von 20 Uhr bis 8 Uhr schläft sie, mit Essensunterbrechungen. Tagsüber ist sie meistens zwischen den Nickerchen nur 1,5 bis 2 Stunden wach. Sie ist aber auch permanent in Aktion, dieses ruhige Herumschauen, was ich bei anderen Babys sehe, macht sie generell nicht. Das Schlafverhalten hat sich auch nicht groß verändert seit dem dritten Monat (sie wird in ein paar Tagen fünf Monate).

3

Unsere ist 11 Wochen alt, also fast 3 Monate.
Sie schläft immer 30 Minuten während eines „stillfensters“ dh ich stille sie, wir machen Bäuerchen usw und spielen zb was und dann wird sie müde und schläft 30 Minuten bis zum nächsten stillen. Und gestillt wird sie alle 2-3 Stunden.

Abends gehts sie zwischen 19 und 20 Uhr ins Bett weil sie dann immer voll quengelig und weinerlich wird. Dann gibts nochmal was zu trinken und dann schläft sie ca 6 Stunden.. dann wacht sie zum trinken meist noch nach 3-4 Stunden wieder auf..

Zwischendurch ist sie leider im Moment nachts aber auch mal auf 🙄

Achja und tagsüber schläft sie im Laufstall, da leg ich sie immer rein wenn sie müde wird und Schaukel sie was. Nachts im Beistellbett.

Tagsüber haben wir auch schon das Bett probiert im Kinderzimmer, das klappt auch aber da braucht sie oft wesentlich länger um einzuschlafen weil man das nicht hin und her schieben kann 😆 also lieber im Moment den Laufstall her nehmen.

3 Stunden am Tag wär ein Traum 😒😒 das hatten wir früher mal als sie 4 Wochen alt war ..

6

Ja das war heute das zweite mal bisher. Wie gesagt, mache dies erst seit wenigen Tagen, davor schlief sie auch nicht sehr viel uns hat nachmittags dann gequengelt egal was man machte.

Gerade wieder. Dachte, jetzt wo sie gut schlafen konnte, ists nicht so aber sie ist schon wieder so anstrengend. Schnulli will sie nicht, Flasche auch nicht, Trage stört sie wohl auch 🙈🙈 seit 4 Tagen hat sie einmal am Tag diese Schreierei

7

Das hat unsere abends so ab 7, da wird sie immer so stark quengelig und nichts hilft mehr außer das Bett 😁

Natürlich ist sie dann dementsprechend früh auf morgens 😒😒

4

Meine Tochter (11 Wochen alt) schläft mittags meist 2-3 std, da lege ich mich mit ihr hin und stille bis sie eingeschlafen ist, dann steh ich wieder auf. Zusätzlich macht sie vormittags und nachmittags noch mal mehr mal weniger kleine nickerchen auf dem Arm oder im Kinderwagen. Nachts schläft sie von ca 20-7 Uhr mit 2x trinken

Top Diskussionen anzeigen