Baby 3 Monate Tagesschläfchen

Hallo zusammen

Vielleicht mache ich mir auch zu viele Gedanken, aber ich brauche mal eure Meinung.

Mein Sohn ist 3 Monate alt und schläft in der Nacht 10-11h (mit 1-2x stillen). Und momentan tagsüber 5-6 kleine schläfchen à ca 30min.
Er ist eigentlich immer fröhlich aber dann plötzlich schlägts um und er ist zack mega müde. Ich leg in dann in sein Bett und innerhalb von 5min schläft er dann ein.
Aber er macht nie ein langes Schläfchen, nie so 2h.

Also für mich ist die situation so kein Problem, aber ich frage mich ständig ob es normal ist, dass er immer so 1h wach ist und dann wieder schlafen will.

Wie ist das bei euren 3 monate alten Babys? Ich glaube ich brauche einfach die bestätigung dass es normal ist... 🙈 da es mein erstes Kind ist und die meisten meiner Freundinnen noch kinderlos sind bin ich froh seid ihr hier im Forum für mich da😊

1

Ich glaube da gibt es kein „normal“. Meine Tochter mit 2,5 Monaten schläft tagsüber Vormittag und Nachmittag meist nur jeweils 1x maximal 30 Minuten, höchstens im Kinderwagen länger. Die Tochter einer Bekannten, gleiches Alter, schläft jeweils von 9-12Uhr und von 14-17Uhr.

Gesund und fröhlich wirken beide gleichermaßen.

2

Warum sollte es denn nicht normal sein?
Jedes baby ist doch anders und da kann man doch nicht von normal sprechen. Wenn dein baby so müde ist, lass es schlafen wie er es braucht. 👍
Nicht zuviel nachdenken 😉

3

Eigentlich denke ich schon auch dass es normal ist, nur dann beginnt mein Hirn zu rotieren und ich frage mich wer/wie/was/wieso/weshalb/warum🙈😅

4

Lass das mal schön sein😁
Genieße deine baby.... 😊

5

Hier! Bei uns ist es genauso wie bei euch. Sie ist zwar schon 4 Monate alt, aber seit dem 3. Monat geht das Schlafmuster schon so. Länger als 1,5 Stunden wach hielt sie bisher noch nie durch. Meine Hebamme meinte, das sei normal. Wir sind ja schließlich auch alle unterschiedliche Schlaftypen. Aber das wird sich sicher auch wieder ändern! Wir hatten heute zum 1. Mal eine 3-stündige Wachphase. Das war sonst nie so, außer, wenn sie schlimmes Bauchweh hatte.

6

Unsere ist 10 Wochen und wir haben ein sehr ähnliches schlafmuster.
Ich stille sie, dann ist sie satt und zufrieden und wir spielen zb etwas (mobile angucken usw) oder ich mach bisschen was im Haushalt und sie liegt im Laufstall und dann merke ich wie sie müde wird.

Manchmal findet sie alleine in den Schlaf, manchmal braucht sie Hilfe, aber müde ist sie dann immer, gähnt, reibt sich Augen usw. dann schläft sie ca 30-45 min und dann kriegt sie wieder Hunger 😆 das ganze dauert dann von stillen zu stillen immer ca 2-3 Stunden.

7
Thumbnail Zoom

Schau mal, das fand ich zur Orientierung ganz gut, Ausreißer in beide Richtungen gibt es natürlich immer...

8

Danke, das ist sehr hilfreich👍 und es passt momentan vom Alter.

Top Diskussionen anzeigen