Antibiotika und der Darm

Wie habt ihr bei AB den Darm saniert? Mit Bigaia? Sie ist 10 Monate.

1

Würde mal in der Apotheke nachfragen. Verkehrt ist Bigaia aber sicher nicht 😊

2

Mein Mann geht da gerade hin und fragt nach. Ich hätte jetzt spontan auf Bigaia getippt. Auf der Seite von denen lese ich aber was von teilweise Wechselwirkung, je nach AB..

3

Huhu:)

Wir nehmen immer omnibiotic panda.

Liebe Grüße

4

Huhu,

meine Freundin bekam letztes mal ein Produkt von omnibiotic, extra schon für während AB Gabe.
Ich habe selbst bei dem Alter mutaflor gegeben, ist aber schon 2 Jahre her🙈
Bigaia schadet nie, zwecks Wechselwirkungen ist mein Stand der, dass im schlimmsten Fall das AB die Darmbakterien von Bigaia schwächt und so Bigaia erst nach dem AB voll wirken kann.

Viele Grüße

5

Ich dachte immer man muss nach AB etwas für die darmflora gegen.
War vor 3 Wochen mit meiner 4 monaten alten Tochter im Krankenhaus und sie bekam AB. Hab dann gefragt ob ich etwas für die darmflora geben soll (z.b antibiophilus), dort wurde mir dann gesagt das man nichts dagegen muss das regeneriert sich alles von selbst.

6

Manche geben schon während der AB Behandlung. Wobei das in meinen Augen keinen Sinn macht. Mit der nächsten AB Gabe werden die sowieso wieder zerstört.. aber schaden kann es nicht. Und der Darm braucht relativ lange, um sich wieder zu regenerieren. Deshalb unterstützt man den zusätzlich. Aber es muss nicht sein.

7

OK

Bei meinen Sohn hab ich immer was gegeben.
Jetzt bei meiner Tochter weil wir im Krankenhaus waren und nichts mit hatten, hab ich gefragt und bekam das nämlich als Antwort.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen