Sturz

Hallo Mädels, mein Baby lag auf dem Bett und drehte sich, dabei fiel er mit der Seite auf die Kante des Nachttisches. Und dann auf seinen Popes. Es ist jetzt zwischen Auge und Ohr etwas blau und rot und ein wenig geschwollen. Er hat kurz geweint und schläft jetzt, er liegt sogar auf dieser Seite. Ich hab drauf gefasst, es tut ihm nicht weh. Ist so etwas auch schon gefährlich? Es war ja praktisch auf einer Höhe und der Sturz nach unten ging auf eine Decke. Ich hab nur mal gelesen, dass diese Stelle besonders gefährlich ist. Kennt ihr das?

1

Wie alt ist dein Knirps denn?

Meiner ist dauernd geflogen, sobald er sich minimal drehen konnte. Vom Bett, von der couch, gegen stuhlbeine geknallt.

Wir haben um die couch und um das Bett kissen und decken ausgelegt gehabt. Dadurch ist er nicht so hart aufgekommen.

Die Stelle ist gefährlich, wenn er wirklich mit voller Wucht dagegen kommt. Bei so einem kleinen Sturz ist das kein Drama.
Mein großer ist mitten in der Trotzphase und schlägt seinen Kopf auf den Boden oder gegen Türrahmen wenn ihm was nicht passt. Er hat da dauernd blaue Flecken, da passiert so schnell nichts.

2

Oh man, danke für deine Beruhigung. Er wird bald ein Jahr jetzt. Er schläft jetzt ganz friedlich und es sieht nicht geschwollen aus, nur eine kleine blaue Stelle ist da. Das passiert einfach sooo schnell :(

Top Diskussionen anzeigen